Teufel T 300 MK2 – Klein, aber fein

28. November 2012 - 17:03 – 28. November 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Teufel T 300 MK2 – Klein, aber fein

Die T 300 MK2 von Teufel zählen zu den Regalboxen des Herstellers und bieten anspruchsvolle Wiedergabe im Kompaktbereich. Sie brauchen sich nicht zu verstecken, denn der Klang, den sie erzeugen bietet genauso, wie die Großen, einen soliden Bass mit einer lebendigen Dynamik im Hochtonbereich. Das Fassungsvolumen beträgt 13 Liter, wodurch sich die Positionierung im Regal. Auf einem Standfuß oder einer speziellen Wandhalterung sehr einfach bewerkstelligen lässt. Die Lautsprecher benötigen keinen Subwoofer, um perfekt zu klingen. Dies begründet sich auf der 30jährigen Erfahrung und dem Know-How von Teufel. Nur ausgesuchte, qualitativ hochwertige Komponenten werden in den Boxen zusammengeführt. Nicht nur die Optik, die mit Einzelabdeckungen für die Lautsprecher und einer matt lackierten Schallwand aufwartet, überzeugt. Auch die Akustik bietet besondere Überraschungen in ihrer Klarheit und Lebendigkeit.

Eine Box, die unendlichen Klang präsentiert

Die lebendige Dynamik und der solide Bass beruhen auf den Lautsprechern, die verbaut wurden. Die Hochtöner, die bei diesen Boxen zum Einsatz kommen, sind überaus leistungsfähig und sehr belastbar. Sie haben eine 25 Millimeter Kalotte aus Gewebe mit einem Neodyn-Magnetsystem. Das Hochtöner-Umfeld ist besonders ausgeformt. Diese Wave-Guide Form sorgt für eine homogene Schallabstrahlung im horizontalen Bereich. Die Minimierung des Abstands zwischen Mitteltief- und Hochtöner und die tiefe Ankopplung sorgen für ein perfektes Rundstahlverhalten. Dadurch wird gewährleistet, dass in verschiedenen Sitzpositionen immer der optimale Klang zu hören ist. Für den soliden Bass setzt Teufel auf ein 170 Millimeter Chassis aus beschichteter Zellulose, welches sich strömungsoptimiert in einem stabilen Metallkorb befindet. Die Tiefton-Wiedergabe kommt ganz ohne künstliche Überhöhungen aus, sondern lassen sich immer deutlich differenzieren. Die Bassreflex-Konstruktion ist genau abgestimmt und trägt erheblich zum Stereo - Klangvergnügen bei. Ohne die hochwertige, aufwendige Frequenzweiche wäre das grandiose Zusammenspiel der Komponenten nicht möglich. Sie sorgt für die präzise Zuweisung der aufgesplitteten Frequenzanteile und leitet sie an die Treiber.

Perfekt zu kombinieren

Eine universelle Impedanz, sowie der hohe Wirkungsgrad machen aus den Teufel T 300 MK2 ein Multitalent, welches nicht nur den perfekten Stereo - Sound bietet, sondern auch im Heimkino – Bereich eingesetzt werden kann. Ein gängiger Verstärker reicht, um Räume bis zu 30 Quadratmeter optimal zu beschallen. Die T 300 werden immer mit einem erwachsenen Klang überzeugen und ein langfristiges Hörvergnügen bieten.

Hier geht es direkt zu den Teufel T 300 MK2 Stereolautsprechern...

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.