Teufel T 500

18. September 2010 - 12:29 – 18. September 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Teufel T 500

Schlankes und zeitloses Design in Kombination mit vollmundigem Klang, so sehen die idealen Lautsprecherboxen aus. Teufel bietet bei der jüngst vorgestellten T Linie genau diese Eigenschaften. Die Spitzenmodelle in der Kategorie der Standboxen markieren die Teufel T 500.
Bereits beim Blick auf die technischen Daten fällt die maximale Belastbarkeit von 220 Watt auf. Damit eignen sich diese Lautsprecher für Raumgrößen bis rund 50 Quadratmeter. Aber auch Hörer in kleineren Räumen kommen voll auf ihre Kosten, denn in jedem Lautstärkebereich sind die Lautsprecher zu Hause. Vor allem würde man nie vermuten, dass dieses Set ohne Subwoofer auskommt. Die Dreiwege Lautsprecher besitzen unter anderem durch ihr großes Volumen einen satten und druckvollen Bass. Dieser lässt den Boden problemlos erzittern. Für die tiefen Töne sind zwei Tieftöner mit jeweils 170 Millimeter Durchmesser verantwortlich. Die beiden bassoptimierten Komponenten besitzen ein hochbelastbares Kevlar Gewebe. Wie bei den günstigeren Modellen sorgt auch bei den Teufel T 500 eine Langhubsicke sowie eine abgeschirmte 32 Millimeter Schwingspule für lang anhaltenden und völlig störungsfreien Klang. Das Know-How von Teufel sorgt zu dem dafür, dass die Teufel T 500 in keinem Frequenzbereich mit unschönen Dröhngeräuschen auf sich aufmerksam machen. Damit ist es möglich, dass die einzelnen Bassanteile klar zu filtern und definieren sind.
Die Mitteltöner besitzen eine besonders leichte Papier/Woll-Membran. Der strömungsoptimierte Metall-Korb, eine Staubschutzkalotte und die wie beim Tieftöner verwendete 32 Millimeter Schwingspule im abgeschiedenen Gehäuse sorgen für eine hervorragende Mitteltonwiedergabe. Das Nutzen der Klippel Technik hat sich in der Entwicklung ebenfalls als sinnvoll herausgestellt, was die hervorragenden Klangergebnisse bestätigen. Der Hochtöner kommt im Bereich ab 2500 Hertz zum Einsatz und besitzt eine hoch belastbare 28 Millimeter Gewebe Kalotte. Wie bei allen Teufel Systemen arbeitet im Hintergrund ein Neodym-Magnetsystem. Durch die Waveguide Technologie und die leicht versetzte Anordnung kann man von einer perfekten Impuls- und Sprachwiedergabe sprechen.
Als Nutzer profitiert man auch von der Tatsache, dass die Teufel T 500 auch mit sehr leistungsschwachen Verstärkern betrieben werden können. Der hohe Wirkungsgrad von 87 Dezibel pro Meter sorgt für eine universelle Einsetzbarkeit. Aus eigenem Interesse sollte man als Nutzer dieser knapp 38 Kilogramm schweren Box aber soviel wie möglich zu muten. Denn mit steigendem Niveau steigt auch das Klangerlebnis. Einzigartig ist dieses selbst sogar bei einer Hörentfernung von rund 5,8 Metern. Damit auch die Nachbarn geschont werden, besitzen die Teufel T 500 bereits im Serienumfang bereits sehr stark dämpfende Gummifüße. Optional sind für diese Kraftwerke auch spezielle Spikes erhältlich, die die Basslast am Boden reduzieren.

T 500 jetzt bei Teufel.de

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Teufel T 500

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.