Teufel Consono 35 Mk2 im Test – Surround Klang zum kleinen Preis

24. Dezember 2012 - 12:46 – 24. Dezember 2012
Average: 4.1 (19 votes)
Teufel Consono 35 Mk2 im Test – Surround Klang zum kleinen Preis

Unbeschreibliche Klangdimensionen eröffnen sich dem Hörer sogar im Low Budget Bereich von Teufel. Mit dem preisgünstigen Consono 35 Mk2 ist der Start in die eigene Heimkinoanlage auch für ein kleineres Budget möglich, ohne auf das reichhaltiges und perfektes Volumen, eine packende Kinoatmosphäre, realistische Effekte und eine dynamische Wiedergabe von Musik verzichtet werden muss.

Perfekte Lautsprecher harmonisch abgestimmt

In der Serie Consono von Teufel sind in vier Satelliten und einem Center-Speaker identische Lautsprecher verarbeitet, die für ein harmonisches Klangbild sorgen und Töne gleichermaßen intensiv transportieren. Gerade einmal 9,80 Zentimeter tief, 9 Zentimeter breit und 20 Zentimeter hoch sind die kleinen Lautsprecher. Jeder Speaker ist mit zwei Mitteltönern ausgestattet, die doppelte Arbeit leisten und einen druckvollen Sound im Mittelbereich präsentieren. Die Doppelbestückung macht sich in den zusätzlich hörbaren Klanganteilen bemerkbar, die eine tragende Rolle bei Musik- und Filmeffekten spielen. Optimal ist die Sprachverständlichkeit, bedingt durch das hohe Klangvolumen. Mit einem handelsüblichen Heimkino AV-Receiver zeigt das 5.1-Set, was in ihm steckt. Durch ihre Größe sind die Satelliten sehr unauffällig und finden in jedem Regal Platz. Optional können sie aber auch auf Standfüße gestellt oder an die Wand montiert werden. Die unbeschreiblichen Klänge der Höhen und Mitten werden durch den druckvollen Bass vom Subwoofer getragen und vereinnahmen den gesamten Raum. Durch seine schlanke Form benötigt der Subwoofer nur eine sehr geringe Stellfläche. Perfekt ist die Platzierung direkt unter dem Fernseher. Der verbaute Tieftöner hat einen Durchmesser von 250 mm, sitzt in einer Bassreflexbox und strahlt die Bassfrequenzen nach unten ab. Er wird über den integrierten 125 Watt Sinus-Verstärker angefeuert. So meistert der schöne Subwoofer jede Herausforderung im tieffrequenten Bereich bis zu 40 Hz, in Räumlichkeiten mit bis zu 30 Quadratmetern Wohnfläche. 

Perfekter Sound

Das Consono 35 Mk2 Set von Teufel ist der perfekte Einstieg in die Welt vom Heimkino und verspricht Erlebnisse der Extraklasse. Das vom Hersteller verfolgte Preis- Wert – Konzept geht bei der Kalkulation wieder einmal auf. Eigentlich ist dieses Klangerlebnis in diesem Preissegment kaum umsetzbar. Doch wurde bei Teufel hauptsächlich Wert auf das Wesentliche gelegt, und das ist die Akustik. Zum Lieferumfang gehören 4 Satelliten-Lautsprecher, ein Center-Lautsprecher und der aktive Subwoofer. Schnell und einfach ist der Aufbau, damit der Heimkinosound direkt erlebt, gespürt und genossen werden kann.

Teufel Consono 35 Mk2 im Test – Surround Klang zum kleinen Preis 4.05263 5 19
Durchschnitt: 4.1 (19 votes)

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.