Universal Smart Home Controller Nuimo kompatibel mit Raumfeld

08. Dezember 2016
Noch keine Bewertungen vorhanden
Universal Smart Home Controller Nuimo kompatibel mit Raumfeld

Der drahtlose Controller Nuimo von Senic ist eine Fernbedienung, die es ermöglicht, per Touchpad und Gestenerkenung vernetzte Geräte anzusteuern und zu bedienen.  Auch die Raumfeld App wird von dem innovativen Controller unterstützt.

Natürliche Benutzeroberfläche

Galt das Smartphone als die zeitgemäße Fernbedienung für das digitale Heim, könnte diesem schon in naher Zukunft ein smartes Gadget den Rang ablaufen. Nuimo nennt sich das Wundergerät des Berliner Start-up-Unternehmens Senic, das die Bedienung vernetzter Geräte ermöglicht, ohne dass hierzu das Samrtphone gezückt und eine App gestartet werden muss. Der Name des Produktes leitet sich aus der Zusammensetzung der beiden Begriffe „Natural User Interface“ (natürliche Benutzeroberfläche) und „Motion“ (Bewegung) ab und verrät bereits die Intention, die Senic mit dem Nuimo verfolgt: Eine möglichst intuitive Bedienung. Äußerlich einem runden Lautstärkeregler gleichend, verbirgt sich hinter dem unscheinbaren Controller eine Art Sensorzentrale mit Touch-Oberfläche. Vier verschiedene Möglichkeiten der Steuerung ermöglicht der Nuimo:  Dreht man den äußeren Metallring kann man durch Listen von Songtiteln scrollen. Mit einem Tippen auf die Oberfläche kann die Wiedergabe der Musik gestartet, und mit einem Fingerwischen darüber zum nächsten Titel gesprungen werden. Außerdem kann man mit der gesamten Hand über den Controller winken, um die Lautstärke zu ändern. Das Tolle daran: Diese vier Gesten lassen sich frei vielen verschiedenen Funktionen zuordnen.

Ankopplung an App

Nuimo kooperiert bereits mit vielen namhaften Unternehmen. So lassen sich neben Raumfeld beispielsweise auch Geräte von Sonos, Philips und Apple mit dem Controller steuern. Dabei erfolgt die Zuweisung der verschiedenen Befehlsgesten zu konkreten Aufgaben über die Smartphone-App der jeweiligen Anwendung. Für die Verbindung zum Smartphone nutzt Nuimo Bluetooth 4.0. Dank Bluetooth Low Energy muss der Controller erst nach ungefähr einem Monat wiederaufgeladen werden. Als praktisches Extra verfügt der Nuimo zudem über eine magnetische Wandhalterung.

Für einen Preis von 199 Euro ist der Nuimo derzeit auf amazon.de erhältlich. 

Senic Nuimo Bildquelle: Senic.de

Bild: Senic Nuimo Bildquelle: Senic.de (Bildquelle: Senic)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.