Smileys zu nutzen ist nicht verwerflich

19. September 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Smileys zu nutzen ist nicht verwerflich

Immer mehr Menschen greifen beim Schreiben zu den beliebten Smileys und der eine oder andere hebt mahnend den Finger und möchte damit verbreiten, dass die Nutzung der Kommunikation schädigt. Insbesondere bei Chats und Emails häuft sich die Nutzung der „Grinsegesichter“. Doch verwerflich ist das nicht, wie ein Sprachwissenschaftler nun bestätigt.

Smileys wirken sprachunterstützend


Wer einen Smiley verwendet, um einen Satz mehr Ausdruck zu verleihen, macht damit nichts Falsches. Die Nutzung von Smileys ist erlaubt und gestattet, denn es bedeutet nicht, dass der Nutzer sich nicht auch ohne Smiley ausdrücken könnte. Laut dem Sprachwissenschaftler Peter Schlobinski sind die Emoticons sogar eine echte Bereicherung für die Menschheit. Ein einfacher kleiner Smiley kann die Betonung eines Satzes komplett verändern. Durch den jeweiligen Smiley erkennt der Leser schnell, was traurig, freundlich, humorvoll oder gar schelmisch gemeint ist. Dennoch werden die niedlichen Gesichter immer nur in privaten Bereichen zu finden sein. Sprich der Smiley ist auf sozialen Netzerwerken wie Facebook oder Myspace Zuhause, genauso wie in diversen Mailprogrammen und Chatrooms. Die Emoticons sind inzwischen sogar schon so verbreitet, dass sie teilweise sogar auf Postkarten und in handschriftlichen Briefen gemalt werden.

In wichtigen Meldungen hat kein Smiley einen Platz


Smileys werden zwar immer häufiger verwendet, jedoch beschränkt sich die Nutzung nur auf den Privatgebrauch. Ab und zu kann ein Smiley auch schon mal in einem lockeren Magazin zu finden sein. In seriösen Zeitschriften und Tageszeitungen jedoch wird ein Smiley niemals einen Platz finden. In öffentlichen Dokumenten spielen Emoticons keine Rolle, denn hier wird den Sätzen mit der richtigen Aneinanderreihung der Worte genug Ausdruck verliehen. Zudem drücken Smileys Emotionen aus, welche in der Presse oder Ähnliches nichts verloren haben. Fans diverser Emoticons haben aber nichts zu befürchten, denn gerade im Internet tauchen immer wieder neuartige Smileys auf. Die kleinen frechen Kreise sind also nicht vom „Aussterben“ bedroht.

Smiley

Bild: Smiley

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.