Neue Lautsprechersysteme im Säulen-Design von Teufel

30. November 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neue Lautsprechersysteme im Säulen-Design von Teufel

Beim HiFi-Spezialisten Teufel wurde das Sortiment um fünf neue Lautsprecher-Sets im Säulen-Design erweitert. Abgesehen vom Billigsegment werden alle Preisklassen bedient, das Einsteigerset kostet 399,- Euro, die High-End-Lösung lässt sich Teufel mit 1199,- Euro bezahlen. Bei allen genannten Systemen ist bis zum 05.12.2010 der Versand kostenlos.

Teufel Columa 100

Das Einsteigerset Teufel Columa 100 in schwarzer Hochglanz-Optik wartet mit einem 100 Watt starken Subwoofer mit 200 mm Tieftöner und fünf identisch bestückten Satellitenboxen auf, die wahlweise mit vier langen Säulen oder zwei langen und zwei kurzen Säulen geliefert werden. Mit ihrer geringen Tiefe von nur 8,6 cm passen die Satelliten vom Design her optimal zu modernen Flachbildschirmen. Das System wurde für Räume bis 25 qm konzipiert und ist für 399,- Euro erhältlich.

Teufel Columa 100

Teufel LT 3 Power Edition

Die LT 3 Power Edition kommt in einem schicken schwarz-silbernen Aluminium-Gehäuse daher und wird durch einen 350 Watt Subwoofer mit 300 mm Tieftöner mit Bässen versorgt. Unterstützt von fünf identisch bestückten Satelliten, die wahlweise mit vier langen oder zwei langen und zwei kurzen Säulen geliefert werden, entfaltet das System seine Stärken im Heimkino- und Musik-Bereich. Die LT 3 Power Edition ist für Räume bis 40 qm konzipiert und kostet 899,- Euro.

Teufel LT 3 Power Edition

Teufel LT 2 und LT 2 +R

Die Systeme LT 2 und LT 2 +R haben ein elegantes, weißes Gehäuse in Hochglanzoptik und kommen jeweils in einer 5.1 Bestückung auf den Markt. Das LT 2 ist mit einem 300 Watt Subwoofer mit 250 mm Tieftöner ausgestattet, beim LT 2 +R ist es ein 500 Watt Subwoofer, der außerdem einen integrierten Receiver enthält. Dieser fungiert als Verstärker, dekodiert Dolby- und DTS-Audiosignale und bietet eine Radio-Funktion für UKW/MW. Die Satelliten beider Systeme sind jeweils identisch bestückt. Beide Systeme sind für Räume bis 35 qm konzipiert und kommen außerdem mit einer kleinen Zugabe. Käufer des 799,- Euro teuren LT 2-Systems erhalten ein Gratis-Kabel dazu, für die Interessenten am 999,- Euro teuren LT 2 +R-System gibt es den iTeufel Dock zur Musikwiedergabe vom iPod. 

Teufel LT 2

Teufel LT 4

Das LT 4-Boxensystem in edler Silber-Optik wartet mit einem 350 Watt starken Aktiv-Subwoofer, vier Säulen-Lautsprechern und einer Center-Box auf und bietet damit einen klassischen 5.1 Aufbau. In den Säulen verrichten vier Mittel- / Tieftöner mit 100 mm Durchmesser und eine Hochton-Kalotte ihren Dienst, während der Subwoofer mit einem mächtigen 300 mm Tieftöner ausgestattet ist. Dies ermöglicht laut Teufel die souveräne Beschallung von Räumen bis zu 50 qm. Das System ist nur in begrenzten Stückzahlen verfügbar und wird für 1.199,- Euro angeboten.

Teufel LT 4

Teufel Columa 900

In schwarzer Seidenglanz-Optik geht das Columa 900-System an den Start und bietet das typische 5.1 Boxenlayout mit einem Subwoofer und fünf Satelliten. Der Subwoofer bringt eine Leistung von 250 Watt Sinus und ist mit zwei 200 mm Tieftönern ausgestattet. Die Satelliten arbeiten in einem Zweieinhalb-Wege-System, wobei die unteren zwei der insgesamt vier Mitteltieftöner auf niedrige Frequenzbereiche abgeriegelt sind. Die anderen beiden Mitteltieftöner bilden den Übergang zum Klangbereich der Hochton-Kalotte. Das System wird für Räume von einer Größe bis zu 50 qm empfohlen und wird von Teufel für 1199,- Euro angeboten.

Teufel Columa 900

Teufel LT 3 Power Edition

Bild: Teufel LT 3 Power Edition

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.