Teufel Concept M

9. Februar 2010 - 0:34 – 09. Februar 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Teufel Concept M

Die Berliner Lautsprechermanufaktur Teufel produziert seit Jahren hochwertige, formschöne Heimkino-Sets.
Das Concept M gilt unter den Fachleuten als technisch perfekt und zudem sehr preiswert. Die „klassischen“ Boxen der Lautsprecher und des Centers werden in edlem Ahorn-Dekor mit schwarzer Stoffbespannung oder in dezentem Schwarz/Silber angeboten. Ihre Formate ermöglichen sowohl Wandmontagen als auch geordnetes Aufstellen im Raum und auf Regalen. Neben dieser zeitlos formschönen Lösung erfüllt das Concept M eine besondere technische Perfektion. Das M steht eigentlich nicht für Beschallung, sondern für Musik im Heimkinos und der eigenen „Konzerthalle“.
Der Hersteller Teufel empfiehlt das Set für Räume bis zu einer Größe von 30 Quadratmetern. Es besteht aus fünf Satelliten-Lautsprechern M 90 FCR, dem Subwoofer M 900 SW und einer Infrarot-Fernbedienung. Die entsprechende Verkabelung kann als Zubehör mitbestellt werden.
Die geschwungenen Stoffabdeckungen sind das optische Versprechen auf Dynamik und Power. Die Produkte von Teufel halten es auch akustisch. Jeder Satellit besitzt einen 100 mm großen Tiefmitteltöner und eine 25 mm-Titankalotte. Die Wiedergabe aller Frequenzen oberhalb von 80 Hz entspricht ohne störender Verfärbung den Qualitätsstufen der Soundquellen. Auf allen Front- und Rearkanälen wird feinstes Hörvergnügen in High-Fidelity-Qualität übermittelt. Für eine querformatige Aufstellung des Center-Speakers - sehr sensible Akustiker schwören darauf – enthält das Set eine alternative Stoffabdeckung.
Dazu überträgt der Subwoofer M 900 ein abgrundtiefes Bassfundament. Der seitlich montierte 250mm Konus mit einer breiten, besonders flexiblen Sicke schwingt an den untersten Grenzen des Tieftonbereiches.
Die Firma Teufel verspricht ein einmaliges Preis-Leistungsverhältnis: Die Impulsleistung der Endstufen beträgt 205 Watt. Dank einer stufenlos einstellbaren Übergangsfrequenz und des dreistufigen Phasenumkehrschalters kann eine optimale und zudem individuelle Klanganpassung erfolgen. Der Kontakt zum Verstärker wird über Clinch- Vorverstärkereingänge oder Hochpegel-Lautsprecheranschlüsse hergestellt. Die Infrarot-Fernbedienung ermöglicht die entsprechenden Einstellungen und Abstimmungen direkt von der Hörposition aus.
Der Käufer des Heimkino-Sets geht keinerlei Risiken ein. Er darf das Concept M acht Wochen zum Probehören bestellen und mit ihm alle akustischen Tests durchführen - innerhalb dieses Zeitraumes besteht ein volles Rückgaberecht. Nach dem Kauf räumt der deutsche Hersteller seinen Kunden eine Garantie von zwei Jahren auf die Elektronik und zwölf Jahren (!) auf die Lautsprecher ein. Eine Selbstverständlichkeit sind für die Firma Teufel perfekter Service und individuelle Kundenberatung, die neben dem sehr ausführlichen Manual geboten werden.
Kaufen Sie jetzt das Teufel Concept M für 295,- Euro in ahorn oder schwarz im Online-Shop von Teufel.

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Teufel Concept M

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.