Teufel Cinesystem Trios : Soundbar mit Wireless 5.1

04. Dezember 2016
Noch keine Bewertungen vorhanden
Teufel Cinesystem Trios : Soundbar mit Wireless 5.1

Teufel präsentiert mit dem Cinesystem Trios eine Soundbar mit kabellosen Surround-Säulen und Subwoofer. Die Soundbar ist als 3.1-System konzipiert und ergibt zusammen mit dem Flach-Subwoofer T 4000 und zwei kabellose Rear-Lautsprechern ein 5.1 Soundsystem. Die 3.1-Soundbar Cinebar Trios mit kabellosem Subwoofer ist auch einzeln erhältlich und kann per Ausbauset zu einem späteren Zeitpunkt mit Rear-Lautsprecher aufgerüstet werden.

Integriertes Bluetooth und NFC

Die Installation und der Anschluss der Komponenten ist denkbar einfach: lediglich ein einzelnes HDMI-Kabel zur Verbindung von Soundbar und Fernseher ist hierfür vonnöten. Subwoofer und Rear-Lautsprecher werden per Funk in das Soundsystem integriert.  Dank HDMI-CEC ist das Cinesystem-Trios auch mit der Fernbedienung des Fernsehers steuerbar. Auch über Bluetooth und NFC verfügt das System, sodass mobile Endgeräte problemlos angekoppelt werden können.  Die Bluetooth-Erweiterung aptX garantiert zudem eine hochwertige Übertragung des Audiosignals.

Dynmore-Technolgie für breite Stereo-Bühne

Die 465 Watt Gesamtleistung reichen auch für die Beschallung größerer Räume aus. Mit der integrierten Dynamore-Technologie soll zudem eine besonders breite Klangbühne realisiert werden.

Das Cinesystem Trios nur mit Soundbar und drahtlosem Subwoofer für ist 1.299,99 EUR erhältlich. Mit den beiden zusätzlichen Rear-Lautsprechern kostet das System 1.899,99 EUR. Ein späteres Upgrade von 3.1 auf 5.1 ist problemlos möglich.

Cinesystem Trios 5.1 Set

Bild: Cinesystem Trios 5.1 Set (Bildquelle: Teufel)

Cinebar Trios

Bild: Cinebar Trios (Bildquelle: Teufel)

Säulen-Lautsprecher L 430 FR

Bild: Säulen-Lautsprecher L 430 FR (Bildquelle: Teufel)

Flach-Subwoofer T 4000

Bild: Flach-Subwoofer T 4000 (Bildquelle: Teufel)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.