Youtube bringt eigenen Streaming Musik Abo Dienst

19. August 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Youtube bringt eigenen Streaming Musik Abo Dienst

Das Google mit Youtube noch einiges vor hat dürfte vielen sicherlich schon klar gewesen sein, allerdings hat der Konzern nun ein klares Gebühren- und Geschäftsmodell für das Streamingangebot von Youtube präsentiert, welches anderen Streamingdiensten sicherlich Ängste bereiten könnte. So soll die Mitgliedschaft monatlich 9,99 US Dollar kosten und dabei insgesamt 20 Millionen Musikstücke umfassen. Dabei wird der Musik Abo Dienst auch die Möglichkeit bieten sich verschiedene Musikvideos anzusehen oder auch nur die jeweilige Musik zu genießen. 

Youtube Music Key

Der neue Musik Abo Dienst von Youtube soll allem Anschein nach auf den Namen Youtube Music Key hören und nicht wie bislang vermutet Music Pass. Die Website Android Police berichtet hierüber und beruft sich dabei auf einen Screenshot des Angebotes von Youtube. Allem Anschein nach soll sich Google auch die Domainrechte gesichert haben, weshalb man die neuen Möglichkeiten mit Spannung erwarten dürfte. Der Youtube Music Key wird demnach für 9,99 USD pro Monat nutzbar sein und dem Nutzer eine riesige Welt an Möglichkeiten bieten. Zum Testen wird es auch eine 30 tägige Testphase wie bei Google Play Music All Access geben, sodass beide Angebote hier miteinander vereint werden sollen. Der neue Dienst Youtube Music Key soll auf dem Smartphone, dem PC und natürlich auch dem Tablet-PC zur Verfügung stehen. Mehr als 20 Millionen Musikstücke sind verfügbar und dürften auch kontinuierlich mehr werden. Auf den Screenshots ist zudem auch ein Empfehlungssystem zu sehen, welches dem Nutzer anhand der Youtube Aktivität dann auch entsprechend passende Titel vorschlägt. 

Quelle: CNET

Youtube Logo (www.youtube.com)

Bild: Youtube Logo (www.youtube.com) (Bildquelle: Youtube Logo)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.