XBOX 360 wird von Microsoft zum Mediencenter erweitert

07. Oktober 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
XBOX 360 wird von Microsoft zum Mediencenter erweitert

Das TV Angebot auf der hauseigenen XBOX 360 Konsole wird von Microsoft nun sehr deutlich ausgebaut. So hat der Konzern jetzt kürzlich eine ganze Reihe von neuen Partnern vorgestellt, die zukünftig neue Inhalte für die Kultkonsole liefern werden. Den Nutzern wird es zudem in Kürze ermöglicht mittels Sprachsteuerung und Gestensteuerung gezielt nach Inhalten zu suchen. Die neuesten Partner sind unter anderem Amazons Unternehmen Lovefilm, die ZDF Mediathek, die ebenfalls auf der XBOX 360 verfügbar sein wird. Somit stehen dann zahlreiche Filme, Serien und Videos aus der ZDF Mediathek kostenfrei als Stream zur Verfügung.

Auch Plattformen wie Youtube und MSN Video verfügbar

Dazu kommen die hauseigene Videoplattform MSN Video und natürlich auch das bekannte Youtube, welche sich über die XBOX 360 nun anwählen lassen. Ebenfalls lässt sich nun über die XBOX 360 das Film und Serienportal Filmstarts.de anwählen sowie das Musikvideoportal Muzu.tv. In anderen Ländern gibt es jedoch noch viel größere Angebote im Bereich der Streamingdienste, sodass man beispielsweise in Großbritannien auf sehr viele Sender der BBC Inklusive zugreifen kann. Ebenfalls können sich beispielsweise US Nutzer über Sender wie Hulu, SyFy, HBO und das Sportangebot von ESPN freuen.

Grundsätzlich kostenlos

Das Angebot soll sich so grundsätzlich kostenlos nutzen lassen, so Microsoft. Der komplette und vollständige Umfang der ganzen Zusatzdienste soll allerdings nur den Kunden zur Verfügung stehen, die über eine Gold Mitgliedschaft verfügen. Eine solche Jahresmitgliedschaft kostet ca. 60 Euro. Einige der integrierten TV Dienste lassen sich zudem nur gegen eine zusätzliche Gebühr vollständig und komplett nutzen. Microsoft will zudem das Suchen auf der Konsole vereinfachen und will damit die Gesten und Sprachsteuerung voran bringen. So soll es möglich sein durch einen Wink oder bestimmte Sprachsteuerungen das Ganze zu steuern. Eine App für Windows 7 Smartphones soll ebenfalls noch erscheinen, mit der sich dann auch die Konsole steuern lassen soll. 

XBOX360 Konsole (www.randomrocket.net)

Bild: XBOX360 Konsole (www.randomrocket.net)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.