Wichtige Updates für Mac Mini, Pro und MacBook Air im Sommer

21. Juni 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wichtige Updates für Mac Mini, Pro und MacBook Air im Sommer

Nach US Medienberichten will Apple zu der Veröffentlichung der neuen Mac OSX Version 10.7 Lion neue Modelle des beliebten Mac Pro und des Mac Mini vorstellen. Allerdings ist neben der neuen Version des Betriebssystems auch eine Überarbeitung der Hardware geplant. Die letzte Aktualisierung liegt hier schon bis zum Sommer 2010 zurück.

Der Technik Blog Crunchgear berichtet zudem darüber, dass die neuen Generationen mit Prozessoren von Intel aus der aktuellen "Sandy Bridge"-Familie ausgestattet sind. Eine Thunderbolt Schnittstelle soll ebenfalls verbaut sein und es sollen Änderungen am Speicher gemacht werden. Die Version verfügt in der Basis derzeit über 2GB Arbeitsspeicher und eine Festplatte, die 320GB Speicherplatz bietet. Ob es indes dazu dann auch noch Preisänderungen geben wird, ist noch nicht klar.

Die überarbeiteten Modelle sollen lt. dem Blog Crunchgear Ende Juli - Anfang August diesen Jahres auf den Markt kommen. Eine Neuauflage des Macbook Air kommt ebenfalls im August diesen Jahres. Dies vermeldet zumindest der taiwanesische Branchendienst DigiTimes. Wenn man dem Bericht Glauben schenken mag, dann setzt Apple bei diesem neuen Modell ebenfalls auf Sandy-Bridge-CPUs und Thunderbolt-Schnittstellen. Diese neuen Versionen sind mit 11,6 und 13,3 Zoll Bildschirmdiagonalen geplant.

Bereits Ende Februar 2011 hatte Apple seine neuen MacBook-Pro-Modelle vorgestellt und hatte dafür sehr viel positives Feedback bekommen. Diese basieren auch auf den Sandy Bridge CPUs und verfügen auch über die Thunderbolt Schnittstelle. Seit Anfang Mai sind auch die überholten iMac Modellreihen erhältlich. Die neue Schnittstelle Thunderbolt ermöglicht neben der Audio- und Videoübertragung einen Datentransfer von bis zu 10 GBit/s über zwei Datenkanäle. Damit ist diese Technik doppelt so schnell wie das aktuelle USB 3.0. Allerdings gibt es für Thunderbolt bislang erst sehr wenige, kompatible Peripheriegeräte, weshalb mit einer Verbreitung noch nicht zu rechnen ist.

Ab Juli 2011 soll das Mac OS X 10.7 erhältlich sein. Nach den Angaben von Apple bietet die neue Version Mac OS X 10.6 über 250 neue Funktionen. Es wird nur über den App Store von Mac erhältlich sein und soll preislich als Update bei 23,99 € liegen. Die Serverversion soll indes bei 39,99€ liegen.

www.service.bz-berlin.de

Bild: www.service.bz-berlin.de

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.