WhatsApp: Für Apple Nutzer kurze Zeit kostenlos

20. Dezember 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
WhatsApp: Für Apple Nutzer kurze Zeit kostenlos

WhatsApp geriet in der Vergangenheit ein wenig in Verruf und das gleich mehrfach. Zum einen wegen diverser Sicherheitslücken und zum anderen, weil der Kurznachrichtendienst in Zukunft nicht mehr kostenlos sein soll. Doch Apple Nutzer können sich freuen, denn für das iOS System wird die App für kurze Zeit gratis angeboten.

Am 20. Dezember 2012 kann gespart werden

Alle Apple Nutzer sollten jetzt noch schnell zugreifen, denn nur heute kann Geld gespart werden. Die WhatsApp Software ist inzwischen kostenpflichtig. Für Android Nutzer kostet diese App 0,99 Dollar und für Apple Nutzer soll sie 0,89 US Dollar kosten. Das ist nicht viel, sorgte aber kürzlich dennoch für Missstimmung bei den Nutzern. Die Nutzungsbedingungen des Kurznachrichtendienstes wurden geändert, so das WhatsApp nun eine bestimmte Laufzeit hat und nach Ablauf gekauft werden muss. Somit bleibt WhatsApp auch nicht für die jetzigen Nutzer kostenlos, sondern muss nach der Ablauffrist neu gekauft werden. Wer jedoch ein Apple Gerät benutzt, kann heute die App kostenlos erstehen. Das Gratisangebot ist ein vorweihnachtliches Geschenk an Applefans und gilt nur heute. Bei dem kostenlosen Angebot soll es auch keine Begrenzung der Nutzungsdauer geben. Applenutzer, die das Programm heute gratis auf iTunes downloaden, können es dauerhaft kostenlos nutzen. Wer das tolle Angebot heute nicht wahrnimmt, muss als Apple Nutzer einmalig 0,89 Dollar entbehren, denn für das iPhone oder das iPad wird es nach dem Kauf keine Nutzungsbegrenzung geben.

Pech für Android Nutzer

 Android Nutzer haben das Nachsehen, denn für diese gibt es die App weder geschenkt, noch ist sie dauerhaft gültig. Das Gratisangebot gilt nur für das iOS-System. Wer mit dem Android den Dienst nutzen möchte, kommt auch heute nicht um die Zahlung herum. Im Gegensatz zur Appleversion ist die Androidversion auch nach dem Kauf nicht dauerhaft nutzbar. Für Androidsysteme soll es eine zeitliche Begrenzung geben, sodass der Nutzer jährlich eine Gebühr von 0,99 Dollar zu zahlen hat.

WhatsApp

Bild: WhatsApp

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.