Whats App bald mit Abomodell fürs iPhone

18. März 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Whats App bald mit Abomodell fürs iPhone

Der beliebte Messaging Dienst Whats App wird wohl nicht mehr lange so kostenlos bleiben, wie er es bislang für die meisten gewesen ist. Im ersten Jahr ist der Dienst nach wie vor kostenlos, allerdings soll es danach etwas kosten. Noch in diesem Jahr soll das Modell für iPhone Benutzer umgestellt werden, sodass Whats App nicht mehr kostenlos bleiben wird.

iPhone Nutzer müssen zahlen

Im amerikanischen iTunes Store kostet Whats App für Apple Geräte einmalig 0,99 US Dollar und läuft dann unbefristet weiter. Dies soll sich bald ändern und soll so in ein Abo Modell umgestellt werden. Dabei soll dieses Abo Modell ähnlich wie bei den Angeboten für Android, Blackberry und Windows Phone angelegt werden und so durch einen Jahresbeitrag entsprechend verlängert werden. Diese Informationen stammen vom Techchrunch Blog und dabei von niemand anderem als vom Whats App CEO Jan Koum, der dies angekündigt hat. Jedes Jahr kostet dann 1 US Dollar, was natürlich ebenfalls sehr günstig ist im Vergleich zu anderen Diensten. Die Änderung dieses Abo Modells wird aber nur Neukunden betreffen und keine Stammkunden so der CEO, weshalb es gerade für Neueinsteiger von Whats App wichtig sein dürfte. Ein konkretes Datum für die Umstellung wurde aber für iPhone Nutzer noch nicht genannt, allerdings soll es noch im laufenden Jahr geschehen. Whats App ist mit der beliebteste Messaging Dienst und ist zu einer richtigen SMS Alternative geworden. Damit werden täglich rund 17 Milliarden Nachrichten verschickt und alleine auf der Plattform Android wird Whats App von rund 100 Millionen Menschen genutzt.

Whats App Logo (www.marketplaceimages.windowsphone.com)

Bild: Whats App Logo (www.marketplaceimages.windowsphone.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.