Vivo VM60 – Der Mini-PC von Asus

12. März 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vivo VM60 – Der Mini-PC von Asus

Eine interessante Neuerscheinung auf dem deutschen Markt ist der Vivo PC VM60, der für die Kunden jetzt zu haben ist. Sie Serie bietet Rechner, die mit ihrer geringen Größe auftrumpfen und gerade einmal 19 x 19 cm messen. Sie erinnern an den Mac Mini von Apple. Gewählt werden kann bei der Konfiguration als CPU zwischen einem Core-i3-3217U und einem Core-i5-3337U. Zusätzlich lässt sich der kleine Rechner in das WLAN einbinden, da der Standard 802.11ac unterstützt wird. Je nach Ausstattung muss der Käufer zwischen 359 und 499 Euro bezahlen.

Ausstattungsmerkmale


Um vier Modelle hat Asus die Vivo PC Reihe erweitert, die als VM60 bezeichnet werden. Angeboten werden sie mit dem Betriebssystem Windows 8.1 in der Modellreihe VM60-G005R und VM60-G006R. Zusätzlich sind die Modelle VM60-G007M und VM60-G008M ohne Betriebssystem verfügbar. Bei den verbauten Prozessoren handelt es sich, je nach Modell, entweder um einen i5-3337U oder um den Intel-Core-i3-321U. Der Arbeitsspeicher umfasst bei allen Mini-PCs 4 GByte, kann aber auf 16 GByte aufgerüstet werden. An Board ist eine 1 TByte große Festplatte.

Anschlüsse 


Trotz der geringen Größe bietet der kleine Rechner unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten. Neben einem HDMI-Anschluss sind auch ein VGA- und zwei USB 3.0 Anschluss sowie vier USB 2.0 Ports vorhanden. Ein Multi-Kartenleser und ein Gigabit-Ethernet-LAN-Anschluss werden auch noch zusätzlich geboten. Für den WLAN Standard a/b/g/n/ac stellt die VM60-Serie eine Unterstützung im 5-GHz Band und Bluetooth 4.0 zur Verfügung.

Interessante Optionen


Mit einer Höhe von 5,6 cm und Abmaßen von 19 x 19 cm bietet der kleine Rechner ein Gewicht von 1,2 Kilogramm. Gemäß den Aussagen von Asus kann der Vivo PC recht einfach nachgerüstet werden, da der Deckel einfach abgenommen werden kann, um mehr Arbeitsspeicher oder eine neue Festplatte einzubauen. Das Gehäuse ist nicht verschraubt, sondern nur zusammengesteckt. Im Lieferumfang der VM 60-Serie befindet sich eine VESA-Halterung, mit der der PC einfach auf der Rückseite eines Fernsehers oder PC-Monitor befestigt werden kann. Zusätzliche Lautsprecher sind auch nicht nötig. Asus hat 2 Speaker in die VM60 integriert.

Asus Vivo VM60

Bild: Asus Vivo VM60 (Bildquelle: Itespresso)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Vivo VM60 – Der Mini-PC von Asus

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.