Toshiba präsentiert bahnbrechendes neues Display mit 6,1 Zoll

23. Oktober 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Toshiba präsentiert bahnbrechendes neues Display mit 6,1 Zoll

Toshiba hat unlängst etwas Neues entwickelt und wird dies in der kommenden Woche auf der japanischen Fachmesse vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein neues Display, welches auf der FPD Internationalvorgestellt werden soll. Dieses soll eine Diagonale von satten 6,1 Zoll besitzen und mit einer maximalen Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln auftrumpfen. Im Vergleich wirkt dahingehend das nur lediglich 3,5 Zoll große iPhone 4 Display geradezu winzig. Mehr Bildpunkte sagen generell auch mehr Bildqualität aus, wobei der Betrachter jedoch den Unterschied zwischen einem iPhone 4 mit 326 ppi und den 498 ppi des Toshiba Displays nicht bemerken dürfte.

Details über 300 ppi für den Menschen nicht mehr wahrzunehmen

Es wurde schon häufig darüber berichtet, dass Auflösungen über 300 ppi vom menschlichen Auge nicht mehr wahrzunehmen sind, weshalb die immer höheren Auflösungen zumeist nur für Werbezwecke genutzt werden. Die Firma Samsung hatte beispielsweise schon im Mai 2011 auf der SID Display Week in Los Angeles den Prototypen eines neuen Tablet Displays vorgestellt, der dieselben Ausmaße wie das neue Toshiba Display bietet. Dies allerdings hierbei bei einer Diagonale von 10,1 Zoll, wobei sich daraus dann 300 ppi ergeben. Das Modell von Samsung basiert hierbei auf der PenTile-RGBW-Technik von Nouvoyance. Dieses sorgt für eine Erweiterung des herkömmlichen RGB Farbmixes aus den Farben Rot, Grün und Blau um einen neuen Farbpixel. Das Bild wird dadurch sehr viel heller und auch schärfer, wobei hierbei zusätzlich noch der Stromverbrauch sinkt. Tolle Ideen somit und weitere technische Highlights, die in den kommenden Monaten auf uns zukommen werden.

Toshiba Logo (www.ted-events-gmbh.de)

Bild: Toshiba Logo (www.ted-events-gmbh.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.