Timeline bei Facebook wird Pflicht

25. Januar 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Timeline bei Facebook wird Pflicht

Die neue Timeline bei Facebook ist bekanntlich ein nettes neues Feature, mit dem man von einem Nutzer das Leben in einer Art Chronik nachverfolgen kann. Vor einiger Zeit gestartet war es zunächst eine Option für die Nutzer, denn diese Timeline musste extra aktiviert werden. Allerdings plant Facebook nun hierbei eine Neuerung und will die Timeline entsprechend für alle Nutzer zur Pflicht machen. Dies wird einigen Datenschützern vor allem sehr sauer aufstoßen, da man über diese Timeline selbstverständlich noch sehr viel mehr über den jeweiligen Nutzer herausfinden kann.

Timeline wird Pflicht

Der Entwickler der Timeline, Paul McDonald, gab dies im offiziellen Facebook Blog nun bekannt. Hierzulande wird diese Timeline Chronik genannt und wird dann nun die Pflichtansicht der Profile sein und dies ist nicht mehr änderbar. Im Rahmen der Umstellung haben die Nutzer dann 7 Tage Zeit um die jeweiligen Einstellungen der Timeline anzupassen und so dann die entsprechenden Sicherheitseinstellungen zu aktivieren. Wann die neue Profilansicht allerdings zur Pflicht wird, wurde indes noch nicht bekannt gegeben, somit gibt es hierzu noch keinen genauen Termin. Über die Chronik sollen die Menschen ihr Leben noch besser miteinander teilen können und durch viele neue Funktionen ergänzen können. Wie die Pflichtnutzung allerdings von den Nutzern angenommen werden wird, bleibt abzuwarten.

Facebook (www.facebook.com)

Bild: Facebook (www.facebook.com)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Timeline bei Facebook wird Pflicht

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.