Tim Cook bestätigt 4 Zoll Display für iPhone Nachfolger

25. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Tim Cook bestätigt 4 Zoll Display für iPhone Nachfolger

Apple legte am vergangenen Mittwochabend die Bilanz für das letzte Quartal des Jahres 2012 vor und konnte dabei trotzdem sehr gut überzeugen, auch wenn es in vielen Medien anders dargestellt wird. Apple CEO Tim Cook äußerte sich bei dieser Veranstaltung auch erstmals zu einem neuen iPhone, was bekanntlich schon heiß erwartet wird.

4 Zoll Display Größe

Normalerweise werden solche Berichte von Apple überhaupt nicht kommentiert, allerdings merkte Tim Cook auf der Präsentation an, dass es kein größeres Display als beim aktuellen iPhone 5 geben wird. Dabei spiele auch die Konkurrenz aus dem Hause Android keine Rolle, denn die Grenze sei bei Apple bei 4 Zoll definitiv erreicht. Dabei geht es vor allem um die Bedienbarkeit, die laut Apple mit einer Hand bei 4 Zoll definitiv am besten möglich ist. Die Gerüchte um ein vermeintlich größeres iPhone als Nachfolger des iPhone 5 waren in den vergangenen Tagen durch das Internet gewandert und so manch ein Apple Fan hatte sich vielleicht schon insgeheim auf ein größeres iPhone gefreut, wird allerdings nun eines besseren belehrt. Samsung setzt nach dem aktuellen Trend auf immer größere Modelle und hat beim aktuellen Samsung Galaxy S3 schon ein 4,8 Zoll Display verbaut und ist damit ähnlich groß wie das Nexus 4 von Google. Android Hersteller setzen mittlerweile auf immer größere Modelle, wie man auch anhand des Erfolges beim Galaxy Note sehen kann. Allerdings ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht, denn Hersteller wie Sony und Huawei bauen schon 5 Zoll Smartphones und sorgen hier für neuen Schwung im Smartphone Markt. Nach den aktuellen Informationen von Tim Cook wird das neue iPhone auch nur ein 4 Zoll Display besitzen.

iPhone (www.big-screen.de)

Bild: iPhone (www.big-screen.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.