Theater 400 und Theater 500 - Neuheiten von Teufel

17. September 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Theater 400 und Theater 500 - Neuheiten von Teufel

Teufels neue Allround Flagschiffe sind frisch bekannt gemacht worden und überzeugen mit einem satten Sound im 5.1 Format. Diese neuen Heimkinosysteme bieten gleichermaßen für Filmfans sowie auch Musikfans allerhöchsten Hochgenuss an Qualität.

www.teufel.de

Grenzenloser Klang

Die hervorragenden Klänge bei diesen neuen Modellen basieren jeweils auf den Stereo Standboxen T400 und T500 und sind jetzt in einem kompletten Set im Surround Bereich mit einem passenden Subwoofer und Center erhältlich. Ebenfalls ist hier ein umschaltbarer Dipolen für die Rear Kanäle erhältlich. Einer der größten Pluspunkte bei dieser Konstellation stellt ganz klar die Tatsache dar, dass die beiden Vollbereichs-Säulen den Subwoofer deutlich entlasten können, damit dieser den hervorragenden Tiefenbass wiedergeben kann. Eine sehr gute und harmonisch miteinander wirkende Klangbühne wird durch diese Eigenschaften realisiert und sorgt für ein absolut fantastisches Klangerlebnis. Der etwas versetzte Hochtöner sorgt ebenfalls noch für eine perfekte Impulswiedergabe. Die Sprachverständlichkeit wird hierbei ebenfalls deutlich gesteigert, was sich selbst in Actionszenen wiederspielt, die sehr dynamisch von statten laufen.

Unterschiede der beiden Sets

Die Hauptunterschieder dieser beiden Sets liegen vor allem in dem maximalen Druck des Schalls. Das Theater 400 verfügt über einen 250 Watt Subwoofer mit einem 250mm Tieftöner. Dieses Theater 400 ist deshalb für Räume mit bis zu 40qm geeignet.. Der andere Subwoofer hingegen, nämlich der des Theater 500 sorgt ebenfalls mit 250 Watt für eine Menge Leistung. Dieser spielt jedoch mit einem 330mm Tieftöner in einem größeren Gehäuse. Das Theater 500 ist somit für Räume mit bis zu 50qm zu empfehlen.

Fazit

Aus dem Theater 100 und 200 wurden noch die optimierten Dipole ausgeliehen, weshalb diese noch für eine hervorragende Surround Kulisse sorgen. Diese erzeugen auf der Rückseite ein sehr diffus wirkendes und besonders kinonahes Klangbild. Optisch machen die beiden Modelle ebenfalls sehr stark auf sich aufmerksam, denn das Theater 400 kommt beispielsweise in einem sehr edel anmutenden Mix aus Pianolack Optik sowie silbernen Zierringen an, während das Theater 500 dazu noch einige Elemente aus Nussbaum bietet.

Preise: Theater 400 für nur 999,-€ und das Theater 500 nur 1.299,-€

Teufel Theater 400 (www.teufel.de)

Bild: Teufel Theater 400 (www.teufel.de)

Teufel Theater 500 (www.teufel.de)

Bild: Teufel Theater 500 (www.teufel.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.