Teufel Weltpremiere – Neue vollintegrierte Heimkinoanlage mit TrueHD Receiver Kombination

23. März 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Teufel Weltpremiere – Neue vollintegrierte Heimkinoanlage mit TrueHD Receiver Kombination

Das Unternehmen Teufel schlägt wieder einmal gnadenlos zu und präsentiert eine absolute Weltpremiere. Teufel präsentiert mit dem neuen Heimkinoset LT 2 R High Definition eine moderne Schaltzentrale für das Wohnzimmer und dürfte damit so sämtlichen Hifi Fans aus der Seele sprechen. Durch diese Heimkinoanlage gibt es mehr Ordnung im eigenen Wohnzimmer und dadurch auch sehr viel mehr an Möglichkeiten. Dabei bietet das Set die bereits bewährten Säulenlautsprecher LT 2 mit einer absoluten Weltneuheit an. Der ausgewachsene Subwoofer US 6112 / 6 RHD integriert dabei einen AV Receiver mit der Dolby True HD Unterstützung in seinem sehr kompakten Gehäuse. Die Steuerung des Receivers erfolgt dabei durch ein externes Bedienfeld, wodurch die entsprechende Receiver und Subwoofer Kombination völlig frei im entsprechenden Raum platziert werden kann. Dabei verbinden insgesamt 8 Audio- und Video Eingänge diese Multimedia Schaltzentrale mit der restlichen Unterhaltungselektronik und mittels der integrierten CEC (Consumer Electronics Control Schnittstelle) lassen sich sogar die kompatiblen Komponenten damit steuern. 

Dieser AV Receiver beherrscht dabei alle relevanten Audioformate und der Subwoofer bildet mit 175 Watt Leistung und 32Hz Grenzfrequenz ein sehr mächtiges Fundament für entsprechend gute Heimkino Abende. Der hervorragende und schöne Surround Klang wird dabei durch die Lautsprecher Sets LT2 geliefert, die wahlweise in der M-Variante zur Wandbefestigung oder auch der L-Variante als Standboxen entsprechend aufgestellt werden können. Dabei sitzen in diesen sehr schmalen und eleganten Säulen ausgewachsene 100-mm Mitteltöner, damit die Mittelton Wiedergabe sehr hörbar nach unten erweitert wird, ohne hierbei ein gefürchtetes „Frequenzloch“ zwischen dem Satelliten und dem Subwoofer zu erzielen. Dieses gefürchtete „Frequenzloch“ sorgt sonst für eine leichte Unterkühlung der Musikwiedergabe. 

In einem modernen Wohnzimmer sind Geräte zu finden wie ein Fernseher, AV-Receiver, Lautsprecher, Videospielekonsole, ein Streamingclient und sowohl ein Bluray- als auch ein CD Player und hierbei schafft Teufel klare Ordnung. Dabei vereint der US 6112 / 6 RHD einen sehr mächtigen Subwoofer mit einem sehr anschlussfreudigen TrueHD Receiver. Hierbei gibt es einen speziellen Clou, denn diese Subwoofer und Receiver Kombination wird mittels einem externen und kabelgebundenen Interface gesteuert, sodass dieses dadurch Steuerbefehle über eine Fernbedienung empfängt auf dem dimmbaren Display den aktuellen Status anzeigt.
Dieser mächtige AV Receiver verarbeitet dabei sogar High Definition Audioformate wie beispielsweise DTS HD Master Audio oder auch Dolby TrueHD und empfängt über 3 HDMI Eingänge mittels 3D Unterstützung und hat zusätzlich noch 3 digitale und 2 analoge Audioeingänge. Ein HDMI Ausgang sendet dann die Signale an den passenden Fernseher oder den HD Beamer und für die 5 mitgelieferten Surround Boxen gibt der Receiver pro Kanal ein Maximum von 100 Watt an Sinusleistung zur Verfügung. Zusätzlich verfügt der US 6112 / 6 RHD über einen geregelten Pre Out und damit kann das System zudem noch optional mit der Teufel Rearstation 4 zu einem 7.1 oder auch 5.1 + 2 System sehr gut erweitert werden.
Ebenfalls ist es noch wichtig zu wissen, dass der US 6112 / 6 RHD den Industriestandard CEC beherrscht. Dieser zentralisiert die Bedienung und die Verbindung der kompatiblen Komponenten und dadurch können beispielsweise auf Knopfdruck alle beteiligten Geräte die Filmwiedergabe einschalten. Ab sofort ist dieses System bei Teufel erhältlich.

Preislich gibt es 2 Varianten:

  • inklusive Surroundsystem LT 2 M: EUR 1499,99
  • inklusive Surroundsystem LT 2 L: EUR 1599,99

LT 2 RHD (www.teufel.de)

Bild: LT 2 RHD (www.teufel.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.