Im Test: Neuer, beeindruckender Sound für Flachbildfernseher

25. April 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Im Test: Neuer, beeindruckender Sound für Flachbildfernseher

Die Klangqualität von Flachbildfernsehern lässt meist zu wünschen übrig. Um den schlechten Klang zu verbessern, bietet Panasonic mit dem Sounddeck SC-HTE180 eine ideale und vor allen Dingen platzsparende Audiolösung an, die sich über eine Fernbedienung steuern lässt. Durch die flache Bauweise des Gerätes kann es einfach unter dem Fernseher aufgestellt werden. Dadurch erhält der Nutzer eine fast unsichtbare Klanglösung, die für ungefähr 350,00 Euro im Handel erhältlich ist.

Besonderheiten des SC-HTE180


Das Gerät ist ein aktiver TV-Lautsprecher, der dank seiner robusten Bauweise Fernsehgerät bis zu einem Gewicht von 50 Kg tragen kann. Das Gehäuse ist nur 6 cm hoch, aber verfügt alle wichtigen Komponenten, die für einen schönen Klang nötig sind. Dazu gehört nicht nur die Verstärker- und Lautsprechertechnik. Vielmehr sind es die umfangreichen Anschlussmöglichkeiten und das modere Funkmodul, die im SC-HTE180 verbaut wurden. Durch diese Kombination kann das Panasonic-System quasi eine ganze Hifi-Anlage ersetzen.

Übertragungswege für Audiodaten


Drei verschiedene Übertragungswege bietet das Sounddeck SC-HTE180, um Audiodaten von einem TV-Gerät zu empfangen. Der beste Klang entsteht allerdings über die digitale Verbindung, die mit einem optischen Lichtleiterkabel oder via HDMI erreicht wird. Sie führt dem Sounddeck Mehrkanal-Datenströme zu. Wenn keine Digitalverbindung möglich ist, kann auch der analoge Stereoeingang genutzt werden. Dafür befinden sich am Sounddeck zwei Cinchbuchsen, über die analoge Zuspieler schnell und einfach angeschlossen werden können.
Zusätzlich wird für die Datenübertragung auch Bluetooth bereitgestellt, wodurch Smartphones, Tablets und Computer kabellos mit dem SC-HTE180 verbunden werden können. Gleichzeitig steht der Nutzung von Musik Online Diensten und Internetradio via Streaming-App nicht mehr im Wege.

Klangbild des Sounddecks


Das Klangbild überzeugt durch breitbandige und detailreiche Übertragung des Sounds. Die Mitten sind klar und deutlich. Der Bass liefert ein gutes Fundament und die Höhen zeigen sich sehr strukturiert und klar. Durch die virtuelle Lautsprecher-Technik wird ein angenehmer Raumklang erzeugt, der durch eine breite Stereobasis das Hören effektvoll bereichert.

Panasonic SC-HTE180

Bild: Panasonic SC-HTE180 (Bildquelle: AV-Magazin.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.