Tablet Boom geht in Deutschland weiter

18. Oktober 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Tablet Boom geht in Deutschland weiter

Der Boom im Bereich der mobilen Tablet PCs geht derzeit sehr stark weiter und nach wie vor ist Apple hier mit dem iPad der unangefochtene Marktführer in diesem Bereich. Der IT Branchenverband Bitkom berichtet dies anhand der aktuellen Prognosen der European Information Technology Observatory (EITO).

Anstieg um 52 Prozent erwartet

Nach diesen vorliegenden Zahlen sollen in diesem Jahr in Deutschland 3,2 Millionen Tablet PCs verkauft werden und dies entspricht einem satten Plus von einer Million gegenüber dem Vorjahr. Dazu wird auch der Umsatz mit Tablet PCs in diesem Jahr auf rund 1,6 Milliarden Euro geschätzt, was einem Plus von 41 Prozent gegenüber dem vergangenen Jahr entspricht. Der Durchschnittspreis von einem Tablet PC ist allerdings auch gegenüber dem vergangenen Jahr um knapp 5 Prozent auf 500 Euro gesunken und damit sinken auch hier die Preise für die Verbraucher. Nach diesen Zahlen ist auch erkennbar, dass sich die Tablet Verkäufe noch stärker entwickeln als von BITKOM Anfang 2012 noch angenommen, denn hier hatte BITKOM 2,7 Millionen verkaufte Geräte und 1,3 Milliarden Umsatz prognostiziert. Allerdings kommen auch viele Marktforschungsunternehmen unabhängig voneinander zu einem klaren Ergebnis hinsichtlich der am meisten verkauften Tablet PCs. So ist Apple nach wie vor der Marktführer in diesem Bereich und liegt mit dem iPad bei einem Marktanteil von rund 60 Prozent in Deutschland. Einen neuen Schwung in den mobilen Tabletmarkt könnte es mit den neuen Windows 8 Tablets geben, die nach und nach nun auf den Markt kommen. Zusätzlich wirkt sich natürlich auch dieser Tablet Boom auf den gesamten PC Markt aus und hier sinken kontinuierlich die Umsätze. Dabei gehen vor allem die Umsätze im Notebook Bereich zurück, während die Umsätze mit Desktop PCs gegenüber dem Vorjahr mit 2,4 Milliarden Euro nahezu auf demselben Niveau liegen.

Tablet PC Boom (www.bitkom.de)

Bild: Tablet PC Boom (www.bitkom.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.