SportyCam Z3 – Action-Cam für die Anspruchsvolle

24. Mai 2012
Average: 5 (1 vote)
SportyCam Z3 – Action-Cam für die Anspruchsvolle

Ab Juni ist die neue Aiptek SportyCam Z3 erhältlich und soll den Benutzer durch besondere Robustheit und Vielfältigkeit überzeugen. Ob Regen beim Bergsteigen oder stürmische See beim Tauchen: Mit der neuen Z3 werden alle angesprochen, die gerne und viel unterwegs sind und auch in besonderen Situationen fotografieren oder filmen möchten.

Full-HD und 5 Megapixel

Outdoor-Cams haben bisher nicht immer den besten Ruf gehabt und oftmals mussten Qualitätsabstriche gemacht werden. Die SportyCam Z3 wartet mit Fotos in 5 Megapixeln und Full-HD Aufnahmen im Bereich Video auf. Der spezielle 720p Modus ermöglicht auch die Erfassung im Weitwinkel von 170 Grad, was gerade für Aufnahmen in der Landschaft von großem Vorteil ist. Durch das wasserdichte Gehäuse ist es möglich, bis zu 30 Meter tief zu tauchen und fantastische Aufnahmen zu machen, welche im allgemein auf bis zu 32 GB großen SDHC Karten als .MOV Datei gespeichert werden. Diverse Sporthalterungen ermöglichen den sicheren Trasport der Kamera und einen schnellen Zugriff.

Aufnahmen leicht kontrollieren

Wie es von einer Digitalkamera zu erwarten ist, verfügt auch die Z3 über eine Display auf der Rückseite. Auf dem 1,5 Zoll Bildschirm lassen sich Aufnahmen ansehen und bei Bedarf direkt über das Menü löschen. Ein HDMI-Anschluss sorgt für beste Bildqualität am HD-TV und mittels einer Composite-Schnittstelle können die Aufnahmen auch auf älteren Röhren-Fernsehern angesehen werden. Bei voll aufgeladenem Akku verspricht der Hersteller eine Aufnahmezeit von bis zu 4 Stunden, 81 Gramm Gewicht machen sich kaum bemerkbar und der UVP liegt bei ca. 190 Euro.

5 1
Durchschnitt: 5 (1 vote)

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.