Sony dementiert Gerüchte über neue Playstation 4

13. Januar 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sony dementiert Gerüchte über neue Playstation 4

Die Gerüchte um Sony neues Videospielekonsole Playstation 4 sind in den vergangenen Wochen sehr stark durchs Netz gegangen. Vor allem wurde sehr heiß darüber spekuliert, wann Sony die neueste Konsole der Öffentlichkeit präsentieren wolle. Hierbei sind vermehrt Informationen durch das Netz gegangen, in denen von der E3 2012 die Rede gewesen ist. Sony hat dies nun allerdings offiziell durch Kazuo Hirai dementiert und gibt damit natürlich weiterhin Nährstoff für Spekulationen.

Keine PS4 auf der E3 2012

Kazuo Hirai sagte auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas, dass das Unternehmen definitv keine Ankündigung und Vorstellung auf der E3 2012 bzgl. der Playstation 4 machen werde. Dies geht aus einem Bericht des Wall Street Magazins hervor. Er wies dabei auch darauf hin, dass Sony bei der Entwicklung der PS3 auf einen 10 Jahreszyklus gebaut habe und deshalb das Potential der PS3 auch noch lange nicht erschöpft sei. Auch die Nachfolgekonsole von Microsoft wurde in den vergangenen Wochen heftig mit Gerüchten umworben, wobei sich hier noch niemand offiziell zu den Gerüchten geäußert hat. Es bleibt also abzuwarten, ob es wirklich auf der diesjährigen E3 keine Vorstellungen seitens Sony oder Microsoft geben wird. Fest steht allerdings, dass Sony seinem Konkurrenten Microsoft diesmal nicht wieder einen so großen Vorsprung durch eine neue Konsole wie bei der Einführung der XBOX360 geben will.

PS3 Controller (Flickr.com/Shadito)

Bild: PS3 Controller (Flickr.com/Shadito)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.