Sony auf der Gamescom 2012 – PS Vita besonders im Fokus

15. August 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sony auf der Gamescom 2012 – PS Vita besonders im Fokus

Die Gamescom 2012 ist in vollem Gange und derzeit gibt es sehr viele interessante News zu verschiedenen neuen Releases, die in den kommenden Monaten folgen werden. So langsam geht es auch in die heiße Phase des Jahres, dem Weihnachtsgeschäft und hier möchten natürlich alle großen Publisher gut mitverdienen. 

PS Vita

Sony sprach bei der Pressekonferenz vor allem über die neue PS Vita und vor allem auch neue Projekte darüber. Allerdings bleibt es bislang fraglich ob diese vielen Neuerungen zu einer deutlichen Absatzsteigerung der PS Vita führen können. Der Ex Sony Chef Phill Harrison sagte beispielsweise beim Launch der PS3 vor einigen Jahren, dass neue Konsolen nicht durch verschiedene Top Titel verkauft werden, sondern durch eine sehr umfassende und große Auswahl an Spielen. Die Gamesbranche hat sich jedoch seit dem Launch der PS3 sehr stark verändert und geht immer mehr in Richtung Mobile Gaming. Sony präsentiert nun auch schon eine größere Bandbreite an Spielen für die PS Vita und dürfte deshalb auch vielleicht helfen den Absatz der derzeit noch schwächelnden PS Vita zu steigern. 

Sony kündigte auch unter anderem auf der Pressekonferenz an, dass diverse Playstation 1 Klassiker nach und nach auf der PS Vita erscheinen sollen und somit gerade Retro Spieler vollends auf ihre Kosten kommen können. So ist zum Beispiel Final Fantasy VII geplant sowie auch Metal Gear Solid. Auch Playstation Plus wird auf der PS Vita verfügbar sein, was sicherlich auch für viele ein Kaufgrund sein könnte. Insgesamt somit der Fokus auf der PS Vita und neuen Titeln und noch keine Aussage zu einem möglichen PS3 Nachfolger.

Gamescom (www.gamescom.de)

Bild: Gamescom (www.gamescom.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.