Smartphones boomen nach wie vor in Deutschland

14. Februar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Smartphones boomen nach wie vor in Deutschland

Der Boom im Bereich der Smartphones scheint besonders in Deutschland nach wie vor ungebrochen zu sein, wie die aktuellen Zahlen klar belegen können. So werden herkömmliche Mobiltelefone immer mehr von den Smartphones verdrängt, denn diese machen mittlerweile den größten Anteil des Umsatzes aus.

Bitkom Studie

Der IT Branchenverband hat wieder einmal interessante Neuigkeiten, denn laut Bitkom werden die Deutschen in diesem Jahr knapp 28 Millionen Smartphones kaufen. Dies entspricht einem Plus von stolzen 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ist somit ebenfalls noch ein rasanter Anstieg. 2013 werden nach diesen Zahlen dann somit ganze vier von fünf verkauften Mobiltelefonen die begehrten Smartphones sein. Auch der Umsatz legt anhand dieser Zahlen mächtig zu. So sollen laut Bitkom in diesem Jahr 8,8 Milliarden Euro an Umsatz erzielt werden, was ebenfalls sehr positiv ist. Somit entfallen auch 96 Prozent des gesamten Mobilfunkmarktes auf die Smartphones. Allerdings sind die eher klassischen Handys natürlich auch deutlich günstiger und wirken sich rein vom Umsatz her eher sehr wenig aus. Auch der Durchschnittspreis von Smartphones soll weitestgehend konstant bleiben. So geht die Studie davon aus, dass die Deutschen im Schnitt 315 Euro für ein Smartphone ausgeben, während es noch im vergangenen Jahr 325 Euro waren. Smartphones sind somit vom Nischenprodukt zu einem wahren Topseller aufgestiegen und gerade die mobile Internetnutzung ist hierbei ganz sicher ein enorm wichtiger Faktor. Für die deutsche Wirtschaft ist dies natürlich auch immens wichtig, denn gerade die Netzbetreiber haben natürlich auch hierdurch sehr viele Vorteile. Den nächsten Quantensprung im Bereich des mobilen Internets soll bekanntlich LTE bringen, denn damit gibt es deutlich schnelleres Surfen mit dem Smartphone, Tablet und Co.

Smartphone (Flickr.com/liewcf)

Bild: Smartphone (Flickr.com/liewcf)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.