Smartphone-TV mit DVB-T-Stick

04. Juni 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Smartphone-TV mit DVB-T-Stick

Dass mit einem Smartphone überhaupt noch telefoniert werden kann, wird den einen oder anderen vielleicht verwundern – ist jedoch so. Dennoch werden Smartphones immer mehr zu eigentlich eigenständigen Geräten umfunktioniert – angefangen beim MP3-Player über eine Digitalkamera bis hin zum Fernsehgerät. Zwar kann auch via Internetflat am Smartphone ferngesehen werden, jedoch verbraucht dies viel Datenvolumen. Mit einem DVB-T-Stick wird das umgangen und das Handy wird ganz einfach und ohne weitere Kosten zum Fernseher.

„Fernseh-Stöckchen“


Fernseh-Stöckchen, so wird der kleine Stick bei einigen bezeichnet, denn der DVB-T-Stick wird mittels Micro-USB an ein Android-Gerät angeschlossen und hat eben was von einem kleinen Stock. Klein und handlich fällt das 'Stöckchen' kaum auf und auch ohne Online-Verbindung können nun diverse Sender vollkommen kostenfrei über das Smartphone empfangen werden und das zu einem wirklich günstigen Preis.
OEO iDTV-S nennt sich das kleine Kerlchen, was ab sofort auf Smartphones für Bilder und Töne sorgt – ganz ohne Kosten.

Software


Software ist vielleicht die falsche Bezeichnung, denn es wird keine direkte Software benötigt, ein Gang in den Google Playstore reicht aus. Die iDTV-App kann dort kostenlos geladen werden und sorgt nun für das Empfangen von TV-Sendern. Der automatische Sendersuchlauf liefert sofort alle verfügbaren Sender bzw. Ergebnisse und der Fernsehspaß unterwegs kann beginnen.
Voraussetzung für das mobile TV via DBV-T ist Android ab 4.0.3 und ein Dual-Core-Prozessor im Smartphone. Neuere Geräte verfügen in der Regel über diese Anforderungen, lediglich ältere Smartphones könnten von der App und dem Stick nicht profitieren.

Zu einem interessanten und fairen Preis wird dem Nutzer einiges geboten, interessant für alle ohne Internetflat oder wer Volumen bei seiner Flat sparen möchte und auf Fernsehen trotzdem nicht verzichten möchte.

OEO DVB-T-Stick

Bild: OEO DVB-T-Stick

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Smartphone-TV mit DVB-T-Stick

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.