SIM Karten können bei Android-Handys unbeabsichtigt gesperrt werden

28. September 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
SIM Karten können bei Android-Handys unbeabsichtigt gesperrt werden

Bislang galten Android-Handys immer als relativ sicher. Sicherheitslücken entstanden höchstens durch Apps wie zum Beispiel WhatsApp. Doch nun kam heraus, dass bei dieser Handyart die SIM Karten aus der Ferne gesperrt werden können.

Nicht auf fremde Links klicken


Jeder kann sich vor der Sicherheitslücke schützen, denn eigentlich ist es nur wichtig, nicht auf unbekannte Links zu klicken. Die Sicherheitslücke steckt in extra angefertigten Webseiten. Es sind Seiten, in denen der HTML Code verändert wurde. Ruft der Smartphone-Nutzer die jeweilige Webseite auf, startet im Hintergrund ein Programm, das dem Handy eine Pinncodeänderung vorgaukelt. Sprich das Smartphone agiert so, als würde der Nutzer selbst den Code der SIM Karte ändern. Ist der Code geändert, stehen die Chancen schlecht es wieder rückgängig zu machen. Wem die SIM Karte gesperrt wurde, der sollte sich so schnell wie möglich an den Netzanbieter wenden, um die Karte komplett sperren zu lassen. Der Anbieter wird eine neue Karte mit neuem Pin und Puk an den eigentlichen Karteneigentümer rausschicken. Dies dauert jedoch immer mehrere Tage. Die Sache ist für die Handynutzer also sehr ärgerlich. Wer sich jedoch nur auf die bekannten Webseiten konzentriert und von der Nutzung externer Links absieht, dem droht eigentlich keine Gefahr.

Mehrere Smartphones sind betroffen


Die Sicherheitslücke wurde auf mehreren Android-Handys festgestellt. Unter anderem sind Geräte von HTC, von Samsung und auch von Motorola mit dabei. Samsung hat sich bereits gerechtfertigt und angegeben, das dieser Sicherheitsmängel nur auf den älteren Geräten zu finden ist. In einem Test ist es Experten gelungen, die Karte eines HTC One XL zu sperren. Bislang gibt es noch keine gezielten Unternehmungen diese Sicherheitslücke zu schließen. Es sollte jedoch nicht allzu lange dauern, bis alle Handyanbieter eine Lösung zur Sicherung der SIM Karte gefunden haben.

SIM-Karte

Bild: SIM-Karte

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.