SDTV vor dem Aus

24. Januar 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
SDTV vor dem Aus

Das Fernsehen in der heutigen Form wird immer mehr durch die Möglichkeit HDTV besonders hervorgehoben. Gerade in der heutigen Zeit gibt es kaum jemanden mehr, der nicht gerne mit HDTV die entsprechenden Vorteile genießen möchte und sich nicht an das klare und gestochen scharfe Bild so gerne gewöhnt hat. Das Standardfernsehen so wie es die meisten kennen in SDTV der Sender ARD und ZDF wird laut der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs nur noch wenige Jahre so verfügbar sein.

Kosten zu hoch bei Parallelbetrieb

Derzeit werden ja noch beide Möglichkeiten parallel gesendet - sowohl der SD als auch der HD Betrieb werden derzeit noch ausgestrahlt. Die Kommission geht allerdings davon aus, dass im Jahre 2019 die Übertragung der Standard Version beendet wird und dann nur noch das HDTV Signal übertragen wird. Dies bedeutet dann allerdings auch, dass die Standard DVB Empfänger dann nicht mehr verwendet werden können und somit dann auch wertlos sind. Wer in der heutigen Zeit einen neuen Sat Receiver kaufen möchte, sollte deshalb vor allem darauf achten, dass dieser auch HDTV fähig ist und somit auch für HD Inhalte geeignet ist. Der Fernseher selbst muss hierbei noch nicht einmal HD-fähig sein, denn dieser kann das eingehende Signal entsprechend runter rechnen. Die Technik entwickelt sich hier natürlich ständig weiter und so ist dies natürlich auch nur eine zwingende Einsparmaßnahme, da ohnehin sehr viele Menschen bereits auf HDTV umgestiegen sind.

HDTV (Flickr.com/Hector Milla)

Bild: HDTV (Flickr.com/Hector Milla)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “SDTV vor dem Aus

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.