Schottischer High-End-Audiospezialist bietet neuen Multiroomplayer+

26. Mai 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schottischer High-End-Audiospezialist bietet neuen Multiroomplayer+

Was aus Schottland von Simple Audio über den (kleinen) Teich schwappt, glänzt mit besonderem Komfort. Gemeint ist die neue Multiroom-Lösung Roomplayer+ von Simple Audio, der über das Stromnetz des Hauses HD Inhalte verteilt. Sie werden mit bis zu 24bit/192 kHz übertragen.

Besonderheiten des Multiroomplayers

Die kleine schwarze Box lässt sich schnell und einfach, ohne großen Aufwand installieren. Dafür verantwortlich ist die integrierte Powerline-Technologie, wodurch die Musik in jeden gewünschten Raum übertragen werden soll. Die digitale Übertragung erfolgt störungsfrei in guter Studioqualität. Auf der Rückseite und Vorderseite des Roomplayers+ befinden sich viele Anschlussmöglichkeiten. Rückseitig ist neben dem Anschluss für das Stromkabel ein optischer Anschluss, sowie ein digitaler Anschluss integriert. Zusätzlich wird ein USB-Port und eine Audio-In/Out geboten. Der integrierte LAN-Anschluss ermöglicht die Einbindung des Gerätes in das heimische Netzwerk. Dank der integrierten Bluetooth-Technologie fällt die Steuerung sehr einfach. Bedient wird das Gerät über die Roomplayer+ App, die es auch als neue Simple Audio App für das iPad gibt. Bei der Wiedergabe von Musik kann auf unterschiedliche Musikdienste, wie beispielsweise Wimp zurückgegriffen werden.

Zwei verschiedene Modellvarianten hat Simple Audio auf den Markt gebracht. Die eine Variante ist der Roomplayer+Amp, der einen 2 x 50 Watt Verstärker integriert hat. Dieser ist natürlich Stereo. Zu haben ist diese Ausführung für rund 800,00 Euro. Die andere Variante ist der Roomplayer+. Dieses Gerät verfügt über keinen Verstärker und kann zu einem Preis von 700,00 Euro gekauft werden.

Schmankerl für Besitzer des Vorgängermodells

Wer sich das Vorgängermodell gekauft hat, kann sich freuen. Denn der Hersteller bietet ein Austauschprogramm für den Kunden. Damit wird das Upgrade auf den neuen Player deutlich erleichtert. Wie dieser Austausch im Einzelnen funktioniert und wer den Austausch vornimmt, kann unter www.simpleaudio.com/blog nachgelesen werden.

Aimple Audio Multiroomplayer+

Bild: Aimple Audio Multiroomplayer+ (Bildquelle: Audio.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.