Samsungs neustes Galaxy-Modell: Express

30. Januar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Samsungs neustes Galaxy-Modell: Express

Es scheint, als wolle Samsung seine Position immer weiter und noch stärker ausbauen, als bisher angenommen. Mit dem Galaxy S3 ist dem Konzern der Sprung an die Spitze gelungen und das S4 steht quasi schon in den Startlöchern. Und das sind nicht die einzigen Modelle, die Samsung entwickelt und auf den Markt bringt. So kündigte Samsung nun ein neues LTE-Smartphone aus der Galaxy-Familie an – das Galaxy Express.

Zwischen S3 und S3 Mini


Das Samsung Galaxy Express soll die Lücke zwischen dem S3 und dem S3 Mini füllen, so Experten. 132,2 x x69,1 x 9,3 Millimeter Abmaße machen dies unter anderem deutlich. Bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixel zeigt sich das Galaxy Express ein wenig schwach auf der Brust. Das Display hat eine Diagonale von 4,5 Zoll. Auch der interne Speicher zeigt sich nicht gerade großartig, so wird das Smartphone nur mit 8 GB auf den Markt gelangen. Natürlich besteht jedoch die Möglichkeit, mittels micro SD-Karte aufzurüsten. Alle in Deutschland genutzten LTE-Frequenzen können mit dem 4G Smartphone genutzt werden, ein besonders schnelles Surfen im Internet soll so also auch möglich sein.

Weitere Ausstattung


Das eine oder andere ist ein wenig schwach geraten – vielleicht auch gewollt. Dennoch hat das Galaxy Express einiges zu bieten. So ist es mit der AllShare Play Software möglich, zwischen Samsung Smartphones Dinge zu teilen und auch mit Samsung Fernsehgeräten. Mit einem MHL-Anschluss ist es außerdem möglich, das Smartphone via Micro-USB-Ausgang mit einer HDMI-Schnittstelle zu verbinden.

Wann das Galaxy Express nach Deutschland kommt bzw. allgemein in den Handel kommt, ist ebenso offen wie der Preis. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass Samsung das Smartphone zumindest Ende Februar auf dem Mobile World Congress vorstellen wird.

Samsung Galaxy Express

Bild: Samsung Galaxy Express

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.