Samsung startet mit neuer Rex Serie gegen Nokias Konkurrenz

18. Februar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Samsung startet mit neuer Rex Serie gegen Nokias Konkurrenz

Nokia hat sich in den vergangenen Monaten wieder gut entwickelt und mischt nun auch im Smartphone Markt entsprechend mit. Neben den bekannten Smartphones mit Windows OS der Lumia Reihe bietet Nokia auch mit der Asha Serie sehr einfache Smartphones an, die ebenfalls erfolgreich sind. Samsung will nun auch in dieses Marktsegment eindringen und hier einige gute Geräte auf den Markt bringen.

Rex Reihe für aufstrebende Märkte

Samsung will mit der neuen Rex Serie die entsprechenden Smartphones nur mit den nötigsten Funktionen ausstatten und hat dazu sehr günstige Touchscreen Handys vorgestellt. Dabei sollen diese vor allem für die aufstrebenden Märkte in Brasilien, Russland, Indien, Indonesien und China produziert werden und letztlich auch nur dort vertrieben werden. Aktuell hat Samsung bereits 4 Modelle der Rex Serie vorgestellt und diese bewegen sich in der Diagonale von 2,8 – 3,5 Zoll. Die Software ist hierbei die von Samsung selbst entwickelte Handheld Plattform auf Java Basis und ähnelt der von Android Smartphones bekannten TouchWiz Oberfläche. Zusätzlich integriert Samsung in diese Geräte Opera Mini, der den Datenverkehr bei Webseiten deutlich reduzieren kann und somit dann sehr viel schneller bedienbar ist. Die üblichen Features und Clients für soziale Netzwerke wie Facebook und Co sind natürlich ebenfalls vorhanden. Die Rex Smartphones von Samsung können wahlweise per 2G als auch per WLAN auf das Internet zugreifen, während UMTS nicht unterstützt wird. Weitere Features sind unter anderem Bluetooth 3.0, Kamera und auch ein microSD Speicherplatz ist vorhanden. Einige der Modelle der Rex Serie wird es auch in einer Dual Sim Variante geben, sodass der Anwender zwei Sim Karten verschiedener Anbieter nutzen kann. Die Geräte sollen preislich zwischen 60 und 90 Euro liegen und sind damit sehr günstig im Vergleich zu den teureren Varianten. Für Nokia könnte dies jedoch Probleme bedeuten, denn der Hersteller hatte zuletzt vor allem aufgrund des starken Abverkaufs der Asha Modelle wieder Fahrt aufnehmen können, nachdem er durch die enorme Konkurrenz viel Boden verloren hatte. 

Samsung Rex Foto (www.neuerdings.com)

Bild: Samsung Rex Foto (www.neuerdings.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.