Samsung Galaxy S4 bereits 20 Millionen Mal verkauft

29. Juli 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Samsung Galaxy S4 bereits 20 Millionen Mal verkauft

Das neue Samsung Smartphone Galaxy S4 scheint auch für Samsung wieder ein richtiger Erfolg zu werden, denn die Verkaufszahlen können sich insgesamt schon sehen lassen. So hat Samsung im abgelaufenen Quartal mehr Gewinn gemacht als Apple, was allerdings auch im Hinblick auf die sehr starke Sortimentsbreite betrachtet werden muss. So hat Samsung nach der aktuellen Bilanz knapp 8,5 Milliarden US Dollar Gewinn erzielt, was einem Vorjahresplus von rund 50 Prozent ausmacht.

Apple mit weniger Gewinn

Im selben Zeitraum konnte Apple 6,9 Milliarden US Dollar an Gewinn einstreichen, was einem Minus von rund 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Allerdings ist das Unternehmen Apple nach wie vor sehr viel profitabler als Samsung, denn Apple musste für einen Gewinn von knapp 7 Milliarden US Dollar vor allem den 31,2 Millionen verkauften iPhones verdanken, die einen beachtlichen Anteil an den Gewinnzahlen ausmachen. Samsung hingegen musste für die 8,5 Milliarden US Dollar rund 76 Millionen Smartphones verkaufen, die natürlich insgesamt bunt gemischt sind. Diese Informationen stammen von Strategy Analytics, die sich hierbei natürlich sehr viele Gedanken gemacht haben. Aktuell gibt es noch keine konkreten Verkaufszahlen von Samsungs neuem Galaxy S4, allerdings hatte der Konzern offiziell Anfang Juli von bereits über 20 Millionen verkauften Einheiten gesprochen. Damit ist und bleibt das Samsung Galaxy S4 das am schnellsten verkaufende Smartphone in der Geschichte von Samsung. Es bleibt somit im Rennen um die beiden Konkurrenten Samsung und Apple weiter spannend – sicherlich hat vieles damit zu tun, ob Apple in diesem Jahr noch einen „Hammer“ auspackt und somit im wichtigen Weihnachtsgeschäft punkten kann.

Tipp: Galaxy S4 bei Amazon sichern!

S4 Galaxy Smartphone (www.amazon.de)

Bild: S4 Galaxy Smartphone (www.amazon.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.