Samsung Galaxy Note 4 vorgestellt

01. September 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Samsung Galaxy Note 4 vorgestellt

Das neue Samsung Galaxy Note 4 wird auf der kommenden IFA 2014 von Samsung offiziell vorgestellt. Es soll ein QHD Display haben und einen 64Big SoC. Samsung präsentiert damit ein weiteres Technik Highlight und will dem Konkurrenten Apple damit einen weiteren Schritt voraus sein. Nun sind auch schon die ersten Details zum neuen Gerät bekannt geworben, sodass sich Technik Fans noch einmal mehr freuen können.

Samsung Galaxy Note 4 Details

Die Bildschirmdiagonale wird mit 5,7 Zoll sehr ordentlich sein und dabei eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel bieten. Auch der Prozessor soll mit einem Snapdragon 805 ausgestattet sein, der 4 Krait-Kerne bieten soll und dazu eine Adreno 420 GPU inne haben soll. Auch ein LTE Modem soll beim neuen Galaxy Note 4 mit dabei sein, weshalb dies auch gerade für anspruchsvolle Mobilsurfer interessant sein sollte. Der Arbeitsspeicher wird wie der Vorgänger nur 3GB groß sein und ist absolut ausreichend. Allerdings hätte natürlich etwas mehr auch gut getan, ist jedoch auch nicht zwingend notwendig. Die aktuelle Android Kitkat Version 4.4 wird vorinstalliert sein und der Datenspeicher ist mit 32GB ebenfalls sehr ordentlich. Die weitere Ausstattung ist eine rückseitige Kamera mit 16MP Auflösung und Videos können mit dem Smartphone sogar in 4K Auflösung aufgenommen werden. Ein Fingerabdruckscanner sorgt für Sicherheit und ein mitgelieferter Eingabestift namens S Pen sorgt für mehr Komfort bei der Bedienung.

Quelle: TomsHardware

Samsung Galaxy Note 4

Bild: Samsung Galaxy Note 4 (Bildquelle: Galaxy Note 4)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “Samsung Galaxy Note 4 vorgestellt

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.