Samsung Galaxy Note 3 – 6 Zoll Display und 3GB RAM?

30. April 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Samsung Galaxy Note 3 – 6 Zoll Display und 3GB RAM?

Es vergeht kaum ein Tag an dem es keine Meldungen über neue Produkte von Samsung gibt, weshalb auch an diesem Tag einiges neues ankommt. Das kommende Galaxy Note 3 soll demnach angeblich ein 6 Zoll Display haben, Octa Core und 3GB RAM Speicher haben. Vorgestellt wird das neue Note 3 wohl angeblich auf der kommenden IFA 2013, was für Samsung auch ein passender Termin wäre.

Größer, schneller und besser

Das Galaxy Note 3 soll angeblich laut dem Magazin SamMobile mit einer Displaygröße von 5,99 Zoll ausgestattet sein und wäre damit im Gegensatz zum Vorgänger nochmals größer, denn das Galaxy Note 2 hatte eine Displaygröße von 5,5 Zoll. Die Auflösung des Displays soll dabei bei 1920 x 1080 Pixeln liegen. Im Inneren soll der neue Exynos 5 Octa Chip zum Einsatz kommen, der auch im Galaxy S4 bereits zum Einsatz kommt. Der Chipsatz besitzt dabei insgesamt 8 Kerne und diese teilen sich dabei auf getrennte Module mit jeweils 4 Cortex A 15 Kernen und vier Cortex A7 Kernen auf. Als Arbeitsspeicher soll ein 3GB RAM Speicher zum Einsatz kommen, der somit auch einiges an Leistung bringen kann. Derzeit sind generell noch 2GB üblich, allerdings könnte es so nochmals deutlich zulegen. 32GB Flashspeicher, die per microSD Karte erweiterbar sind, sind ebenfalls noch vorhanden. Android 4.2.2 soll zum Einsatz kommen und die Eingabe soll auch beim neuen Galaxy Note per Stift möglich sein. Die Vorstellung soll wie im letzten Jahr auf der IFA 2013 sein, was genau ein Jahr nach dem Vorgänger wäre. Offizielle Infos von Samsung gibt es bislang nicht, allerdings kann man wohl davon ausgehen das Samsung auch hier in diesem Jahr nachlegen wird.

Quelle: SamMobile

Galaxy Note 3 (www.cdn3.pcadvisor.co.uk)

Bild: Galaxy Note 3 (www.cdn3.pcadvisor.co.uk)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.