Samsung bringt auch ein Galaxy S4 Mini

25. März 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Samsung bringt auch ein Galaxy S4 Mini

Das neue Samsung Galaxy S4 wirft seine Schatten voraus und so gut wie jeder Samsung Fan dürfte vor allem sehr auf den Tag hoffen, an dem es endlich im Handel erhältlich ist. Neben der normalen Variante soll es jedoch auch noch eine Mini Variante geben, die letztlich auch für schmalere Geldbeutel ausgelegt ist.

Einige Fotos aufgetaucht

Im Netz sind aktuell schon einige Bilder aufgetaucht, die die Mini Variante zeigen sollen. Somit werden die Spekulationen um ein Galaxy S4 Mini natürlich noch weiter angeheizt und man darf gespannt sein was Samsung hierbei noch alles planen wird. Die Bilder stammen dabei wie gewöhnlich von dem sehr gut informierten Blog SamMobile, der schon in der Vergangenheit mit einigen Gerüchten hinterher Recht behalten hat. Das S4 Mini soll laut SamMobile über ein 4,3 Zoll Display verfügen und soll deutlich kompakter als das S4 sein. Die Auflösung soll dabei 960 x 540 Pixel betragen und dadurch ergibt sich eine Pixeldichte von 256ppi. Bei dem Galaxy S4 ist natürlich ein Full HD Display mit 441ppi vorhanden, was natürlich nachvollziehbar ist. Außer einem 1,6 GHz Dualcore Prozessor sind für das Galaxy S4 Mini noch keine weiteren Details bekannt, nur das auch hierbei Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen soll. Allerdings soll auch diese Version mit Samsungs hauseigenem Nature UX zum Einsatz kommen und auch das Design soll sich am größeren Modell anlehnen. Laut dem Blog SamMobile wird es das Galaxy S4 Mini auch noch in einer Variante mit Dual Sim und zwei SIM Slots geben. Die Farbvarianten sollen wie bei Samsung üblich schwarz und weiß sein. Die Mini Variante soll im Laufe des Sommers auf den Markt kommen, allerdings gibt es von Samsung noch keine offizielle Stellungnahme zu der Mini Variante.

Galaxy S4 Mini (www.sammobile.com)

Bild: Galaxy S4 Mini (www.sammobile.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.