Rockige Weihnacht: Teufel feiert "Jingle Bass"

03. Dezember 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Rockige Weihnacht: Teufel feiert "Jingle Bass"

"Satter die Glocken nie klingen", wirbt die Berliner Edel-Schmiede Teufel ihre neue Aktion "Jingle Bass" an und senkt die Preise diverser Sets und Lautsprecher um bis zu 33 Prozent! Die Highlights aus der Angebotsecke im Überblick:

Teufel Concept C 100: 119 Euro statt 149 Euro

Weihnachten am PC? Kein Problem - wenn der Sound stimmt! Mit dem PC Stereo-Lautsprecher-Set Teufel Concept C 100 werden vorrangig Einsteiger angesprochen, die auf kraftvollen Multimedia-Sound an PC oder Mac nicht verzichten wollen. 100 Watt pustet der Subwoofer aus, der mit 200 mm Tieftöner gefüttert ist; außerdem sorgen zwei Breitband-Satelliten-Boxen für den Sound. Mikro und Kopfhörer lassen sich an der Kabel-Fernbedienung anschließen und steuern. Teufel empfiehlt das Set für Räume bis zu 10 qm.

Teufel Cinebar 50: 499 Euro statt 749 Euro

Die Soundbar Teufel Cinebar 50 besteht aus einem schlanken Lautsprecher für die Virtual Surround-Ausgabe und einem separatem Subwoofer mit 250 mm Tieftöner. Insgesamt bringt es das System auf 350 Watt Sinus und sorgt damit für immense Klangverbesserungen bei Flat-TVs. Ohne den Lautsprecher einmessen zu müssen, kann die Soundbar einfach installiert werden (Plug & Play). Neben zwei digitalen und zwei analogen Audio-Eingängen steht ein USB-Port zum Anschluss weiterer Quellen zur Verfügung. Die Steuerung kann über die kabellose Fernbedienung erfolgen und Teufel empfiehlt die Soundbar für Räume bis zu 35 qm.

Teufel Aureol Massive: 59 Euro statt 69 Euro (versandkostenfrei)

HiFi-Enthusiasten, Musiker und DJs finden mit dem Modell Aureol Massive geschlossene Kopfhörer, die in ihrer Lautstärke laut Hersteller an jedem Gerät hochgeschraubt werden können. Zum DJ-Mixing wurden die Ohrhörer so konzipiert, dass sie klappbar sind. Durch zwei verschiedene Kabel / Stecker passen die Kopfhörer zu allen erdenklichen Geräten und um sie beim Transport zu schützen, spendiert Teufel noch eine Tragetasche.

Teufel Omniton 202: 149 Euro statt 169 Euro (versandkostenfrei)

Wer Sound mal hier, mal da braucht, ist mit den beiden Universallautsprechern in HiFi-Qualität Teufel Omniton 202 sehr gut beraten! Indoor und Outdoor können die kleinen Boxen überall genutzt werden; sie zeigen sich robust und wasserfest und wurden dafür in einem Kunststoff-Gehäuse mit Hartgummiring konstruiert. Durch ihren Zweiweg-Aufbau enthalten beide einen 130 mm Tieftöner und 25 mm Hochtonkalotte. Ohne dass es einen zusätzlichen Subwoofer bedarf, verspricht Teufel überzeugende Bässe und empfiehlt das Paar Boxen für Räume bis zu 25 qm.

Teufel Concept B 200 USB: 229 Euro statt 249 Euro (versandkostenfrei)

Wer Multimedia mit HiFi-Sound genießen will, ist mit der PC-Stereo-Anlage Teufel Concpet B 200 USB richtig beraten. Das Set besteht aus einem 120 Watt Sinus-Verstärker und zweiweg-Boxen mit zwei Tieftönern sowie einer USB-Soundkarte. Nebst USB-Hub (3 x) stehen zwei Audio-Eingänge für die Versorgung mit Soundquellen bereit; empfohlen wird das Set für Räume bis 20 qm.

Teufel Concept E 300 Digital: 389 Euro statt 493 Euro

Die 5.1 Komplett-Anlage für Heimkino / Multimedia Teufel Concept E 300 Digital arbeitet mit einem Steuergerät mit Dolby / DTS-Decoder sowie acht Audio-Eingängen, einem 300 Watt Subwoofer mit 250 mm Tieftöner und fünf Zweiweg-Satelliten-Boxen auf einem Tischfuß. Die passenden Kabel sind inklusive und empfohlen wird das Set für Räume von bis zu 25 qm.

Teufel Impaq 40 inklusive Aureol Massive: 349 Euro statt 418 Euro

Die Mini-Stereo-Anlage Teufel Impaq 40 arbeitet in HiFi-Qualität: Inklusive sind ein 80 Watt-UKW/MW-Receiver mit Fernbedienung, integrierter CD-Player, sechs Audio-Eingänge inklusive USB zum Anschluss weiterer Quellen und zwei leistungsfähige Zweiweg-Regal-Boxen in Hochglanz-Optik. Empfohlen wird das Set für Räume bis zu 25 qm und als Special packt Teufel den Kopfhörer Aureol Massive kostenlos oben drauf.

Teufel Concept S +R: 549 Euro statt 699 Euro

Teufel verkauft mit der Concept S +R eine 5.1-Heimkino-Anlage inklusive Receiver und Fernbedienung. Außerdem: 350 Watt Subwoofer mit Verstärker, Dolby / DTS-Decoder und UKW/MW-Radio sowie Säulen-Lautsprechern aus attraktivem, vor allem aber massivem Aluminium. Der Käufer kann aus kurzen und langen Boxen frei konfigurieren; aufgrund der identischen Lautsprecher-Bestückung soll der Sound harmonisch klingen. Empfohlen wird die Anlage für Räume bis 30 qm.

Teufel Impaq 400: 399 Euro statt 599 Euro

Gleich 200 Euro lassen sich beim Kauf des 2.1 Komplett-Sets Impaq 400 für Heimkino-Sound in Virtual Surround sparen. Inklusive ist ein 150 Watt-UKW/MW-Receiver mit AV-Anschlüssen; unter anderem HDMI 1.2a. Der integrierte DVD-Player kann SD-Material auf bis zu 1080i hochskalieren und den Sound geben zwei Zweiweg-Satelliten-Boxen aus, die, gefertigt aus Aluminium, auf Tischfüßen stehen. Inklusive Subwoofer mit 200 mm Tieftöner empfiehlt Teufel das Set für Räume bis 25 qm.

Teufel Impaq 500: 599 Euro statt 999 Euro

Das 2.1-Komplett-Set Teufel Impaq 500 für Heimkino-Klang in Virtual Surround spart nicht mit Leistung: Inklusive sind neben DVD-Player mit 1080i-Upscaling ein UKW/MW-Receiver, der 450 Watt Leistung auspustet und AV-Anschlüsse, unter anderem HDMI 1.2a bietet, und zwei Zweiweg-Säulen-Lautsprecherboxen aus Aluminium sowie einem Subwoofer mit 250 mm Tieftöner. Empfohlen wird das Set für Räume bis 35 qm.

Teufel Impaq 4000: 649 Euro statt 1.099 Euro

Das 5.1-Komplett-Set Impaq 4000 für Heimkino und Musik besteht aus einem Steuergerät mit Radio, Dolby / DTS-Decoder und AV-Anschlüssen inklusive HDMI 1.3c; außerdem aus integriertem DVD-Player, der SD-Material in Full-HD (1080p) hochskaliert, sowie fünf Zweiweg-Satelliten-Boxen aus Aluminium, die auf einem Tischfuß stehen. Um die tiefen Töne weihnachtlich erklingen zu lassen - oder eben auch nicht - kommt der integrierte Subwoofer auf 500 Watt und arbeitet mit 200 mm Tieftöner. Empfohlen wird das Set für Räume bis 25 qm.

Teufel Theater 8 THX Ultra 2: 1.795 Euro statt 2.495 Euro

Mit den Worten, es handle sich um das preiswerteste Heimkino-Lautsprecher-Set mit THX Ultra 2-Zertifizierung beim Theater 8 THX Ultra 2; die UVP mag zwar preisintensiv wirken, aber Teufel packt auch gigantisch viel Technik in die Anlage - und reduziert den Preis zudem um 700 Euro: Das System kann sich seit vielen Jahren "Testsieger" nennen und arbeitet mit identischen Front-Lautsprechern in Dreiweg-D Appollito-Aufbau mit fünf Lautsprechern. Zwischen Dipol, Bipol und Monopol sind die Rear-Boxen umschaltbar und besonders beeindruckend dürfte der 700 Watt Sinus-Subwoofer mit 2 x 300 mm Tieftöner sein. Mit 100-qm-Räumen nimmt es das Set laut Teufel auf.

Teufel Concept S +R

Bild: Teufel Concept S +R

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.