RikikiTV - HD-Aufnahmen am Flachbild-TV

23. Mai 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
RikikiTV - HD-Aufnahmen am Flachbild-TV
Immer mehr Flachbildfernseher sind mit einer speziellen Aufnahmefunktion via USB ausgestattet. Dies erlaubt nicht nur das einfache Speichern von Filmen, Serien und vielem mehr, sondern auch das zeitversetzte Fernsehen wird so ermöglicht. Das Modell RikikiTV von LaCie bietet die optimale Alternative zu kleinen USB-Sticks oder großen externen Festplatten. Durch ihre Größe und das geringe Gewicht kann sie mittels Clip dezent und unauffällig auf der Rückseite des TV-Gerätes angebracht werden und bietet mit einer Kapazität von 500 GB bis zu 240 Stunden Aufnahmezeit. Über 60 verschiedene Flachbildfernseher sind mit RikikiTV kompatibel, wobei die Steuerung der Festplatte direkt mit der jeweiligen Fernbedienung des Fernsehgerätes erfolgt.

Ordnung muss seinNicht nur das Speichern von Filmen und Fernsehsendungen und das zeitversetzte Ansehen dieser Sendungen zeichnet die kleine Festplatte aus, sondern auch die Bibliothek-Funktion, welche eine übersichtliche Sortierung der aufgenommenen Sendungen ermöglicht. Das bequeme Handling und bearbeiten via Fernbedienung vom TV-Gerät ist ein großer Vorteil, zusätzliche Fernbedienungen sind nicht notwendig. Mit allen erdenklichen Funktionen, mit dem Ausblenden von Werbung oder unerwünschten Fernsehinhalt ist dieses kleine und schlanke Modell eine echte Alternative zu herkömmlichen Festplatten. Auf www.lacie.com finden sich alle zurzeit kompatiblen Geräte, die mit der Festplatte betrieben werden können.

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.