Raumwelten mit originellen Audio-Geräten von Sonoro

08. Juli 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Raumwelten mit originellen Audio-Geräten von Sonoro

Der Audiospezialist Sonoro aus Köln bietet Kompaktanlagen mit CD-Player, Digitalradio und Bluetooth, die mit einer tollen Klangfülle aus grazilen Membranen den Hörer überwältigt. Die Geräte sind in jedem Raum einsetzbar, denn sie verfügen über eine ganz besondere Funktion. Durch das Antippen des Duschsymbols wird angezeigt, welche Musik z.B. für das Badezimmer die beste ist. Mit einer Berührung des Bettsymbols werden unterschiedliche Radiowecker sichtbar, die für das individuelle Wecken genutzt werden können. Mit dem schlichten Namen „Stereo“ ist das neuste Modell ausgestattet, welches Sonoro dem Wohnbereich zuordnet.

Der spezielle Wohnzimmer-Sound


Durch die Zuordnung wird dargestellt, dass die Kompaktanlagen tatsächlich eine kleine Stereoanlage darstellt. Der kleine kompakte Elektronik-Baustein verfügt über ein UKW-Radio der konventionellen Art, sowie der Möglichkeit digitale Radiosender zu empfangen. Über den Ladeschlitz auf der Vorderseite können CD wie auch selbst gebrannte MP3 CDs abgespielt werden. Rückseitig befinden sich zwei Anschlüsse für externe Zuspieler, die über Cinch- und Klinkenbuchsen angeschlossen werden können. Über den integrierten UBS-Port werden Speichersticks mit MP3- oder WMA-Dateien angedockt. Via Bluetooth sind auch Smartphones willkommene Zuspieler, die einfach nur mit der Kompaktanlage gekoppelt werden.

Besonderheiten in der Ausstattung 


Die kompakte Anlage avanciert durch die integrierte Uhr auch zum Radiowecker mit zwei Programmen, die für den Alarm zuständig sind. Die Musik erschallt aus zwei 9 Zentimeter großen Breitband-Lautsprechern und einem nur wenige Zentimeter größeren Bass. Der Abstrahlwinkel der Breitband Speaker ist nach vorne gerichtet, der Bass strahlt nach unten ab. Der Bass wird durch einen Bassreflexkanal unterstützt. Das schicke Gehäuse ist Hochglanz lackiert und in den Farben Schwarz, Weiß und Rot erhältlich.
Das Flaggschiff „Stereo“ bietet einen tollen Klang und verleiht den Instrumenten und Stimmen ein richtig gutes, realistisches Erscheinungsbild, mit umwerfenden Bässen, welche die Musik untermauern. Signalprozessoren und Schallwandler sind natürlich auch im Spiel, wovon die kleinen Klangwunder profitieren. Zu haben sind die „Stereo“ Kompaktanlagen für einen Preis von ca. 700,00 Euro.

Sonoro Stereo

Bild: Sonoro Stereo (Bildquelle: Amazon.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.