PS4 jetzt mit 10 Millionen Rekord

26. August 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
PS4 jetzt mit 10 Millionen Rekord

Die PS4 kann sich in den Verkaufszahlen sehr gut sehen lassen, denn Sony scheint hiermit einen richtigen Siegeszug gelandet zu haben. Mittlerweile hat Sony hier schon 10 Millionen Geräte an den Mann gebracht und konnte dies auf der Gamescom sehr stolz verkünden. Dabei soll es sich laut Sony auch um richtige Verkäufe handeln und nicht nur an Fachhandelspartner ausgelieferte Geräte.

PS4 erfolgreicher als PS3

Die PS4 ist damit auch erfolgreicher als die PS3, denn diese hatte für die 10 Millionen Marke schon deutlich länger gebraucht. Offizielle Zahlen sind zwar noch nicht bekannt, allerdings soll Microsoft bei rund 5 Millionen verkauften Einheiten liegen. Es scheint somit in dieser Konsolengeneration einen Wechsel gegeben zu haben, von dem Sony stark profitiert. Laut aktuellen Marktforschungszahlen sollen in Deutschland 540.000 PS4 Konsolen verkauft worden sein, wobei hier nur rund 170.000 XBOX ONE Konsolen gegenüberstehen. Die beiden Konsolen sind hierzulande seit November 2013 erhältlich und haben somit schon knapp 1 Jahr hinter sich. Microsoft muss hier langfristig punkten und vielleicht auch eine andere Strategie fahren, damit die Abverkäufe der Konsole gesteigert werden können.

Quelle: Techchrunch

PS4 Konsole (www.amazon.de)

Bild: PS4 Konsole (www.amazon.de) (Bildquelle: PS4 Konsole)

Keine Bewertungen vorhanden
0 Kommentare zu “PS4 jetzt mit 10 Millionen Rekord

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.