Playstation 4 Preis soll bei 400 Euro liegen

07. Februar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Playstation 4 Preis soll bei 400 Euro liegen

Die Gerüchte um die mögliche neue Sony Konsole sind derzeit sehr stark verbreitet und sind dabei auch nicht von der Hand zu weisen, denn sehr vieles spricht dafür, dass die neue Sony Konsole noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird. 

Preis offenbar bekannt

Die japanische Zeitung Asahi Shimbun will jetzt jüngst erfahren haben, dass Sony die neue Playstation 4 zu einem Preis in Höhe von etwa 40.000 Yen auf den Markt bringen will. Das würde umgerechnet etwa 430 US Dollar entsprechen, was wiederum knapp 400 Euro wären. Die neue Sony Playstation würde demnach auch deutlich günstiger als zum Start der PS3 werden, denn diese kostete damals ganze 599 Euro. Die PS3 hatte sich zu diesem Preis allerdings alles andere als gut verkauft, weshalb Sony den Preis auch kurzerhand später gesenkt hatte. Die Zeitung berichtet dabei zudem auch noch weiter, dass Sony die neue Playstation 4 noch in diesem Jahr auf den Markt bringen will und dabei den Anfang zunächst in Japan machen will und dann als nächstes die Konsole in den USA auf den Markt bringen will. Zu einem Verkaufsstart in Europa wurden noch keine genauen Angaben gemacht und so wird beispielsweise noch erwähnt, dass die neue Playstation 4 einen neuen Dual Shock Controller bekommen soll, der auch ein Touchpad besitzen soll. Für den 20. Februar hat Sony indes ein spannendes Event angekündigt, auf dem die „Zukunft“ gezeigt werden soll. Dabei wird erwartet, dass es sich um die neue Playstation Konsole handeln soll und diese dort präsentiert werden soll. Ob Sony also die neue Konsole in diesem Monat schon präsentieren wird bleibt abzuwarten, allerdings könnte dies für sehr viel positive Impulse beim Unternehmen sorgen.

Screenshot Webseite (www.asahi.com)

Bild: Screenshot Webseite (www.asahi.com)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.