Philips stellt neuen 3D-Blu-ray-Player BDP8000 vor

13. August 2010
Noch keine Bewertungen vorhanden
Philips stellt neuen 3D-Blu-ray-Player BDP8000 vor

Vor einigen Tagen hat der niederländische Elektronikhersteller Philips einen neuen Blu-ray Player namens BDP8000 angekündigt. Die offizielle Neuvorstellung soll auf der diesjährigen IFA stattfinden. Danach wird der BDP8000 auch im Handel erhältlich sein. Kosten soll das neue 3D-fähige Gerät 349,99 Euro (UVP).

Der Philips BDP8000 ist mit einer 3D-Funktion ausgestattet und kann so sowohl 3D Blu-ray Discs als auch normale Medien in 2D wiedergeben - darunter natürlich Blu-ray Discs, DVDs und CDs. Der Philips-Player unterstützt BD-Live und kann so zusätzliche Angebote auf BDs - Trailer oder Hintergrundinformationen - aus dem World Wide Web herunterladen. Auf Wunsch können diese sogar auf dem 2 GByte großen internen Speicher abgelegt werden. Daneben wurde der neue Player mit zahlreichen weiteren Multimedia-Funktionen ausgestattet. Dazu gehört unter anderem die Net TV-Unterstützung. Im Rahmen dessen können mit dem Player verschiedene Online-Angebote, beispielsweise YouTube, Kino.de oder die Tagesschau, genutzt werden. Ebenso unterstützt der Blu-ray Player Video-on-Demand.

Verbindung zum Internet nimmt der Philips BDP8000 wahlweise via Ethernet-Schnittstelle, also kabelgebunden, oder per WLAN, also kabellos, auf. Auch eine DLNA-Funktion zum Streamen von Multimedia-Dateien aus dem heimischen Netzwerk ist mit an Bord. Darüber hinaus stehen dem Nutzer auch ein USB-Port sowie ein SDHC-Kartenleser für die Wiedergabe von Dateien auf externen Speichermedien zur Verfügung. Weitere technische Features des BDP8000 sind ein integrierter Upscaler, eine berührungsempfindliche Sensorensteuerung und die EasyLink-Funktion. Für guten Sound sorgen die Tonformate Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio sowie Dolby Digital Plus.

Philips

Bild: Philips

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.