Patentallianz im Smartphone Markt - Microsoft und Samsung vs Google

28. September 2011
Noch keine Bewertungen vorhanden
Patentallianz im Smartphone Markt - Microsoft und Samsung vs Google

Jetzt hat der Streit endlich ein Ende gefunden und Samsung und Microsoft haben jetzt eine Allianz geschlossen, um der Konkurrenz aus dem Hause Google Herr zu werden. Jetzt halt der koreanische Konzern an Microsoft Gebühren und löst sich so etwas aus der Abhängigkeit gegenüber Google. So öffnen sich jetzt beide Hersteller gegenseitig den Zugang zu ihren Patenten und so kann jeder beide verwenden. Ein Teil des Abkommens sieht hierbei vor, dass Samsung in Kürze Lizenzzahlungen an Microsoft für Smartphones und Tablets mit Android Betriebssystem zahlen muss. Microsoft gab dies heute offiziell bekannt.

Höhe der Summen nicht genannt

Klare Summen an Lizenzzahlungen wurden natürlich nicht genannt, sodass man hierbei nur mutmaßen kann. Allerdings scheint es Samsung besonders darum zu gehen, sich aus der Abhängigkeit gegenüber Google etwas zu lösen, da sie ja nahezu ausschließlich mit dem Android Betriebssystem arbeiten. So wird Samsung in Zukunft auch an der Weiterentwicklung des Windows Phone 7 Betriebssystems mitwirken. Nach HTC ist Samsung jetzt der zweite Hersteller von Smartphones, der mit Microsoft ein solches Lizenzabkommen abgeschlossen hat.

Allianz vorraussehbar

Eine solche Allianz ist allerdings auch vorauszusehen gewesen, denn immerhin liefern sich die verschiedenen Hersteller mittlerweile eine sehr harte Schlacht, in der sehr häufig Patentrechtsverletzungen und Klagen ein probates Mittel sind. So bleibt nur eine Chance mit einer Allianz, diesem Irrsinn Herr zu werden. Es bleibt abzuwarten wie sich der Smartphone und Tablet PC Markt entwickeln wird - fest steht allerdings das der Wettbewerb härter werden wird. Wer hier nicht frühzeitig die Trends von morgen erkennt, wird am Ende nichts mehr verkaufen können.

Samsung Galaxy S2 (Flickr.com/傳說中的小明)

Bild: Samsung Galaxy S2 (Flickr.com/傳說中的小明)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.