Ouya Android Konsole kommt im Sommer auf den Markt

06. Februar 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ouya Android Konsole kommt im Sommer auf den Markt

Viel wurde schon über sie berichtet, doch bislang gab es noch immer keine detaillierten Informationen zur neuen Android Konsole, die auf den Namen Ouya hören soll. Der Erfolg sollte bei dieser Konsole allerdings kaum Probleme bereiten, denn schließlich sind die Vorteile doch insgesamt sehr klar vorhanden.

Viel Leistung für wenig Geld

Im Kern will die Konsole natürlich eines, günstig sein und dabei auch noch eine gute Qualität an Games bieten. In den USA wird die Android Konsole dann auch bei Amazon zu haben sein und auch die Ketten wie Best Buy, Gamestop und Target haben hierbei ihr Interesse offenbar bekundet. Wer sich allerdings schon bei der Finanzierung in der Kickstarter Aktion entsprechend finanziell beteiligt hat kann sich freuen, denn die Unterstützer sollen die Konsolen schon im kommenden Monat März erhalten. Wer somit die Ouya Konsole auf der offiziellen Webseite vorbestellt hat kann damit ab März schon loslegen und die Konsole ausgiebig testen. Der Preis hat sich auch seit der Ankündigung der Konsole nichts mehr verändert und so soll die Android Konsole Ouya nur 100 US Dollar kosten. Allerdings sind die Exemplare des Touchpad Controllers vergleichsweise teuer, denn diese schlagen mit rund 50 US Dollar pro Stück zu Buche. Bei der Konsole selbst wird ein Controller beiliegen und so kann der Singleplayer dann auch schon direkt für den Preis loslegen. Ein offizielles Unboxing Video zeigt schon die ersten Eindrücke der Ouya Konsole und macht dabei Lust auf mehr. Die Ouya Konsole soll somit laut den Herstellern ab Ende Juni 2013 in den Handel kommen und könnte für frischen Wind auf dem Konsolenmarkt sorgen. Ob die Ouya Konsole allerdings Sony, Microsoft und Nintendo wirklich ernsthaft gefährlich werden kann wird sich zeigen.

Ouya Konsole (www.ouya.tv)

Bild: Ouya Konsole (www.ouya.tv)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.