Origin demnächst auch für Mac, Android und Facebook verfügbar

15. August 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Origin demnächst auch für Mac, Android und Facebook verfügbar

Electronic Arts will die digitale Vertriebsform Origin noch weiter ausbauen und damit auch auf andere Plattformen übergehen. Der Publisher gab dies nun auf seiner Pressekonferenz zur Gamescom 2012 bekannt. Nach diesen Informationen soll es Origin demnächst auch für Mac OSX und Android verfügbar sein, was natürlich eine gewaltige Erweiterung der potentiellen Kunden ermöglichen wird.

Facebook und Smart TV

Dazu plant EA weiterhin noch eine Integration in Facebook selbst und auch in Smart TVs, wobei es aber auch hierzu noch keine genauen Termine von Electronic Arts gibt. Für die Mac Version gibt es jedoch schon eine genaue Terminplanung, denn diese soll zusammen mit der Mac Version des beliebten Kult Spiels Sim City dann starten. Zusätzlich gab EA auf der Pressekonferenz einige wichtige Infos zur aktuellen Origin Situation bekannt, denn mittlerweile wird die Plattform von mehr als 21 Millionen Spielern insgesamt genutzt. Dabei können die Gamer dort über 500 Spiele von über 50 verschiedenen Herstellern einkaufen. Die Anzahl der Nutzer hat sich gewaltig gesteigert, denn vor 3 Monaten waren es noch ca. 11 Millionen Nutzer laut Electronic Arts.

Electronic Arts (www.zocking-extreme.de)

Bild: Electronic Arts (www.zocking-extreme.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.