NVida greift mit Shield Konsole aktuelle Gaming Konsolen an

05. März 2015
Noch keine Bewertungen vorhanden
NVida greift mit Shield Konsole aktuelle Gaming Konsolen an

In San Francisco hat NVidia auf der Games Developers Conference eine eigene Spielekonsole für das Wohnzimmer präsentiert, die Sony und Microsoft angeblich das Fürchten lehren soll. Sie dient zudem als Streaming Box und ergänzt damit optimal das aktuelle Portfolio der Shield Geräte von NVidia, da es bereits eine mobile Konsole und ein Tablet gibt.

NVidia Gaming

Diese neue Konsole basiert auf einer Software von Google und NVidia. Durch die Anwendung Android TV kann die Konsole Anwendungen und Spiele von einem Tablet-PC ganz leicht auf den heimischen Fernseher übertragen. Die Nutzer haben zudem noch Zugriff auf das gesamte Android App Ökosystem und können dabei auch den NVidia Dienst Grid nutzen. Durch diesen Dienst können Videogames aus der Cloud heraus direkt auf den TV gestreamt werden. Das Ganze soll ähnlich wie Netflix und andere bekannte VOD Services funktionieren. NVidia will mit diesen Services und Möglichkeiten gegen die großen Konsolenhersteller wie Microsoft, Sony und auch Nintendo antreten und diesen somit das „Wohnzimmer“ streitig machen. Laut dem Bericht von ZDNET wird Shield die Art verändern, wie wir digitale Unterhaltung zuhause genießen werden – so jedenfalls der NVidia CEO Jen-Hsun Huang. Dieses Gerät soll sehr leistungsstark und fortschrittlich sein, sodass sich hieraus ein hervorragendes Android Erlebnis ergeben soll. Laut dem Bericht verspricht NVidia auch bei der Nutzung der Grid Server eine ähnliche Spielerfahrung wie bei der Verwendung einer lokalen Konsole im Wohnzimmer. Es sollen Auflösungen bis zu 1080P und 60 Frames pro Sekunde möglich sein. Je nachdem welcher Titel gespielt wird können jedoch auch Verzögerungen und Latenzzeiten auftreten. Der Streamingservice ist noch kostenlos, allerdings will NVidia ab Juni eine Monatsgebühr hierfür einführen. Im Mai soll die Konsole für 199 USD mitsamt Controller auf den Markt kommen. 

 Quelle: ZDNET

Shield Box Nvidia

Bild: Shield Box Nvidia (Bildquelle: NVidia Shield Box)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.