Numark N-Wave 580 – Aktiver Lautsprecher für DJs und Filmeliebhaber

12. Januar 2015
Noch keine Bewertungen vorhanden
Numark N-Wave 580 – Aktiver Lautsprecher für DJs und Filmeliebhaber

Der Numark N-Wave 580 ist eigentlich eine aktive Lautsprecherbox für DJs. Doch auch zum Filmeschauen oder beim Videoschnitt ist das Boxenpaar eine perfekte Ergänzung, die nicht nur klanglich, sondern auch durch ihr kompaktes Design überzeugt.

Die richtige Box für alle DJs

DJs, die ihrer Leidenschaft auch zuhause frönen wollen, werden von dem Numark N-Wave 580 Lautsprecherpaar begeistert sein. Der aktive Lautsprecher eignet sich aber auch für Filmliebhaber oder zum Schneiden und Vertonen von Videos oder Computerspielen. Mit Maßen von 221 x 184 x 269 mm ist der Numark recht kompakt und hat genau die richtige Größe für den Hausgebrauch. Das Gehäuse besteht aus MDF und sorgt für einen vibrationsarmen Betrieb. Selbstverständlich ist das Lautsprechergehäuse auch magnetisch abgeschirmt, sodass der Betrieb anderer elektronischer Geräte in der Nähe der Boxen problemlos möglich ist. Im rechten Lautsprecher ist der zweikanalige Verstärker mit insgesamt 80 Watt untergebracht. Dieser muss demnach an den Strom angeschlossen werden. Der Sound wird über das zugehörige Lautsprecherkabel passiv an die linke Box weitergeleitet. Via Cinch-Buchsen oder über zwei große Klinken können Audioausgabegeräte mit dem Numark N-Wave 580 verbunden werden. Zusätzlich verfügt der Lautsprecher über einen Kopfhörerausgang.

Bass-Boost für einen satten Ton

In einem Übertragungsbereich von 55 bis 20.000 Hz liefert der Numark N-Wave einen satten Sound mit einem ordentlichen Bass. Reicht die normale Soundleistung nicht aus, kann durch das Zuschalten eines Bass-Boost der Sound noch satter und runder gemacht werden. Den Numark N-Wave 580 gibt es als Boxenpaar nicht nur für DJs für eine unverbindliche Preisempfehlung von 229 Euro im Handel.

Bildquelle: Delamar.de

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.