Nokia stellt neues Low-Budget Handy vor

06. Juli 2013
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nokia stellt neues Low-Budget Handy vor

Für alle, die Handys von Nokia bevorzugen und für alle, die ein besonders preiswertes Handy suchen, hat Nokia vielleicht genau die richtige Lösung. Nokia stellte zwei neue Handys vor, unter anderem auch das Nokia 208, welches nicht nur im Preis glänzt, sondern auch trotz „Tastentelefon“ sich nicht verstecken muss.

Tasten mit Apps


Ein Handy mit den guten alten Tasten (ja, es gibt sie noch) ist nichts Außergewöhnliches und auch, dass Apps genutzt werden können, ist nicht von bahnbrechender Bedeutung. Doch es ist erwähnenswert, denn mit dem Nokia 208 kommt ein Gerät auf den Markt, welches Know How und Wissen von einem Markenhersteller vereint und sich ideal als Zweitgerät eignet oder für alle gedacht ist, die es eben besonders preiswert mögen.
Apps wie zum Beispiel Facebook, WhatsApp und Twitter sind bereits vorinstalliert. Mit Freunden chatten und in sozialen Netzwerken unterwegs sein, ist auch mit dieser besonders preiswerten Variante von Handy möglich.

Technisch ok


Für den Preis dürfen keine technischen Raffinessen a la Galaxy S4 erwartet werden und dennoch kann sich das 208 sehen lassen. Die Kamera mit 1,3 Megapixel ist sicherlich kein Highlight, doch sie ist für den Fall der Fälle vorhanden. Wer gerne Musik via Handy hört, kann sich auf bis zu 29 Stunden Musikgenuss freuen, im Standby soll das Handy bis zu 500 Stunden halten. Das Display hat eine Größe von 2,4 Zoll und mit knapp 90 g Gewicht und den Maßen von ca. 11 x 5 cm ist es handlich leicht. Mit UMTS und dem schnellen Nokia Xpress Browser soll das Surfen besonders flink gehen.

Freundliche 52 Euro


Als Preis für das 208, was auch mit Dual-SIM auf den Markt kommen soll, hat Nokia 52 Euro genannt. Äußerst preiswert für ein Handy mit den Funktionen und dann auch noch von einem Markenhersteller. Verfügbar soll das Handy ab dem Dritten Quartal 2013 sein. Wer bis dahin preiswerte Geräte von Nokia sucht, wird hier schon jetzt fündig:

Nokia 208

Bild: Nokia 208

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.