Nintendo WiiU – Basismodell mit nur 3GB realer Speicherkapazität

19. November 2012
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nintendo WiiU – Basismodell mit nur 3GB realer Speicherkapazität

Die neueste Nintendokonsole ist bereits in den USA erhältlich und auch in Deutschland wird es nicht mehr lange dauern bis sie endlich erhältlich ist. Nintendo selbst empfiehlt bei der Wii U allerdings externe Festplatten und rät von USB Sticks ab, da das Basismodell real nur 3GB internen Speicher bietet.

Neue Details von Nintendo

Mit 300 Euro schlägt das Basismodell der Wii U zu Buche und von dem integrierten 8GB Speicher bleiben nach Abzug von Systemsoftware etc. nur rund 3GB um diesen frei nutzen zu können. Um Spiele installieren zu können reicht dies in den meisten Fällen kaum aus und auch beim teureren 32GB Modell bleiben netto nur knapp 25 GB an Speicher übrig. Nintendo selbst rät deshalb auch zu einer externen Festplatte und so unterstützt die Wii U Festplatten mit bis zu 2TB an Speicherkapazität, weshalb viele wohl diesen Weg nutzen werden. Bei externen Festplatten die den Strom ausschließlich per USB Buchse beziehen sollte vorzugsweise ein Y Kabel verwendet werden, rät Nintendo. USB Sticks werden von Nintendo nicht empfohlen, da die Konsole sonst langsamer werden könnte. Die Wii U ist seit dem 18. November in Nordamerika erhältlich und wird ab dem 30. November auch in Deutschland wieder erhältlich sein. In Japan, dem Heimatland von Nintendo, wird die Konsole hingegen erst ab dem 8. Dezember auf den Markt kommen. In der Standard Edition der Wii U in weiß gibt es wie bereits erwähnt 8GB Speicher und einen Tablet Controller sowie ein Netzteil und ein HDMI Kabel. Die Premium Edition ist 50 Euro teurer und bietet dabei eine Wii U in schwarz und einem dazu passenden schwarzen Gamepad sowie einem Gratiszugang zum Nintendo Network Plus bis 2014. Auch ist eine Ladestation für den Controller enthalten, weshalb viele wohl zu dem Premiumpaket greifen werden. Amazon.de hatte vor einigen Tagen auch wieder die Premium Black Edition vorbestellbar gelistet – weshalb es lohnenswert sein kann sich dort auch immer wieder mal umzuschauen um eine Wii U doch noch pünktlich bekommen zu können. Teilweise ist die Wii U schon überall ausverkauft bevor sie in Deutschland auf den Markt kommt.

WiiU Premium Edition (www.amazon.de)

Bild: WiiU Premium Edition (www.amazon.de)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.