Nintendo – jetzt auch Spiele Apps für andere mobile Geräte

17. März 2015
Noch keine Bewertungen vorhanden
Nintendo – jetzt auch Spiele Apps für andere mobile Geräte

Lange Zeit war es nicht bekannt ob Nintendo jemals den Weg auf andere mobile Plattformen gehen wird. Doch nun ist es soweit – Nintendo entwickelt jetzt auch Spiele Apps für Smartphones und Tablet-PCs und gründen zudem mit DeNA eine neue Online Spieleplattform.

Neue Konsole NX 

Neben den zuvor genannten Infos soll Nintendo auch noch an einer neuen Konsole arbeiten. Anscheinend hat Nintendo einiges neues vor und will sich entsprechend neu positionieren. Somit weicht das Unternehmen der bisherigen Linie ab und entwickelt bald Spiele für andere mobile Plattformen wie Smartphones und Tablets. Bei der Kooperation mit DeNA haben beide Unternehmen gegenseitige Unternehmensanteile vom anderen Unternehmen erworben. So hat Nintendo 10 Prozent von DeNA erhalten, während DeNA 1,24 Prozent der Anteile von Nintendo erhalten hat. So wollen beide Unternehmen kooperieren und Spiele Apps für mobile Geräte entwickeln. Dieser neue Onlinedienst soll nicht ausschließlich für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets bereitstehen, sondern soll ebenfalls für Nintendo Konsolen und auch PCs verfügbar sein. Somit wird es dann für bekannte Nintendo Stars wie Mario und Co auch möglich sein auf Smartphones zu agieren und somit spielbar zu sein. Es soll speziell für Smartphones und Tablets entwickelte Spiele geben. Aus dem Bericht ging ebenfalls noch hervor, dass Nintendo auch an einer neuen Konsole arbeiten würde. Diese soll aktuell unter dem Codenamen NX laufen und ein völlig neues Konzept bieten. Jedoch machte Nintendo auch mit dem Bericht klar, dass es obwohl es ein neues Online Spieleportal geben wird an der bisherigen Spieleverbreitungspolitik mitsamt Konsolen festhalten wird.

Quelle: PCWelt

Nintendo Logo (www.hardcoregamer.com)

Bild: Nintendo Logo (www.hardcoregamer.com) (Bildquelle: Nintendo Logo)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.