Neues von Marantz – AV-Receiver mit Dolby Atmos

07. August 2014
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neues von Marantz – AV-Receiver mit Dolby Atmos

Für Oktober hat Marantz den neuen Netzwerk-AV-Receiver mit Dolby-Atmos-Funktion angekündigt. Der Receiver trägt die Bezeichnung SR7009. Für Heimkinofans eröffnen sich dadurch neue Perspektiven mit einem raumfüllenden Klangerlebnis in hoher Qualität. Neben dem SR7009 wird gleichzeitig das kleinere Modell SR6009 auf dem Markt eingeführt. Dieser verfügt über Bluetooth, integriertes WLAN und neuste Technologien im Bereich Audio- und Videoverarbeitung.

Ausstattungsmerkmale des SR6009


Das Gehäuse ist mit einer Aluminium-Frontklappe ausgestattet. Dahinter verbergen sich die Bedientasten und Anschlüsse. Bei Marantz wurde neben einer ansprechenden Optik, auch großen Wert auf die Audioqualität gelegt. Der integrierte Decoder verarbeitet Dolby-TrueHD und DTS-HD-Aster-Audio. Geboten wird ein 7-Kanal-Verstärker mit jeweils 185 Watt. Zusätzlich gibt es die neuste Stromgegenkopplungstechnologie sowie die Eigenentwicklung HDAMs. Fortschrittliche Netzwerkfunktionen erlauben den vielseitigen Zugriff auf unterschiedliche Musikquellen, ganz gleich, ob sie von einem PC, einem Mac, einem externen Speichergerät oder aus dem Netzwerk kommen. Die Formate MP3, FLAC, AAC, WMA sowie DSD- und AIFF-Dateien werden unterstützt. Erweiterte Videoverarbeitung und die Unterstützung der neusten HDMI-Standards sorgen für ein perfektes Filmerlebnis.

Ausstattungsmerkmale des SR7009


Ausgestattet ist der SR7009 mit bester Soundtechnologie, die den kleinen Bruder deutlich übertrifft. Geboten wird eine Ausgangsleistung von 200 Watt. Durch die vier DSP-Prozessoren ergibt sich eine vollständige Unterstützung von DSX, DTS NeoX 11.1 und Audyssey. Der Surround-Sound mit einem detailreichen Klang wird durch Dolby Atmos erzeugt und füllt den gesamten Raum. Die besondere Ausstattung wird durch einen 13.2-Kanal-Vorverstärker und drei HDMI-Anschlüsse abgerundet.

Preise und Verfügbarkeit


Der SR6009 wird preislich bei 1.099,00 Euro und der SR7009 bei 1.699,00 Euro liegen. Ab Oktober 2014 werden die beiden Geräte, wahlweise in Silber oder Schwarz erhältlich sein.

Marantz SR6009

Bild: Marantz SR6009 (Bildquelle: Audiovideo.fr)

Keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben

More information?

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.